Lammhuft aus dem Bodum, Grüner Spargel, Bärlauchknospen / Kohlrabi

© Constantin Fischer

© Constantin Fischer

Lamm

Zutaten

145
g
Lammhuft
Salz
Pfeffer
10
g
Öl

Wasserbad: 65 °C
Zeit: 20 Minuten

  • Lammhuft vakuumieren und im Wasserbad garen. Beutel herausnehmen und aufschneiden.

  • Bodum vorbereiten: 1 Liter Wasser, wenige getrocknete Veilchen und Schlüsselblumen in der Maschine verteilen.

  • Fleisch rausnehmen und in den oberen Teil der Bodum geben. Den unteren Teil mit Wasser füllen, ein wenig Salz dazugeben und das Wasser erwärmen, sodass das Wasser in den oberen Teil zum Fleisch aufsteigt. Das FLeisch kurze Zeit im Fond ziehen lassen. Die Maschine danach vom Feuer nehmen und das Fleisch servieren.

Grüner Wild-Spargel

Zutaten

210
g
Grüner Wild-Spargel
15
g
Kochbutter
wenig
Salz

Wasserbad: 65 °C
Zeit: 20 Minuten

  • Spargel in gewünschte Stücke schneiden, mit der Butter und wenig Salz vakuumieren.

  • Ins Wasserbad geben und darin garen. Nach der abgelaufenen Zeit den Beutel herausnehmen und aufschneiden.

  • Den Spargel in einer Pfanne kurz abschwenken.

Bärlauchknospen

Zutaten

40
g
Bärlauchknospen
20
g
Butter
Salz
Pfeffer

Butter in einer Pfanne zergehen lassen, Knospen kurz darin anziehen und mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

Kohlrabi

Zutaten

2
Stück
Kohlrabi

Kohlrabi von der Schale befreien mit einen Sparschäler rundherum abschälen, dass lange Streifen entstehen. Diese gefällig anrichten.

Naturjoghurt-Drop

Zutaten

200
g
Wasser
3
g
Alginat
100
g
Naturjoghurt
  • Wasser mit Alginat in einem Massbecher kurz mixen. Ca. 20 Minuten stehen lassen, danach in eine kleine Glasschüssel abfüllen.

  • Eine weiter Glasschale mit Wasser füllen.

  • Nun mit einem Droplöffel langsam ins Naturjoghurt reingehen und füllen. Diesen Löffel langsam in das Alginatbad gleiten lassen und wenden, so dass eine kleine Kugel entsteht. Diese mit einem Sieb-Löffel rausnehmen und kurz im klaren Wasser baden.

Garnituren:
Stäuber mit Rotebeetesaft füllen und auf den Teller stäuben.
Pipette, verschiedene Kräuter, Apfelblüten usw.

Kaffee-Bier-Infusion

Zutaten

100
g
Apfelsaft
5
Stück
Apfelblüten
200
g
Wasser
  • Apfelsaft, Kaffeebohnen, Apfelblüten und Wasser in einen Vakuumbeutel geben und verschweißen.

  • Beutel in ein Sous-vide Bad geben und bei 36 °C 3 Stunden garen.

  • Danach den Beutel aufschneiden, durch ein Kaffeefilter geben und mit CABI aufgießen – servieren.

© Constantin Fischer

© Constantin Fischer

Mehr zum Thema

Rezept

Schweineschwanzerl in Schrimpskruste mit Chicorée

Außergewöhnlich und abgefahren: Rezepttipp aus der Londoner Kult-Grillbude »Black Axe Mangal« und dem gleichnamigen Kochbuch.

Rezept

Confierter Saibling mit Risotto und Spargel

Während der Fisch in verschiedenen Ölen gar zieht wird das cremige Risotto zubereitet. Das Gemüse wird im Backpapierpäckchen zubereitet.

Rezept

Ente mit Spargel und Grünkohl

Während die Entenbrüste im Ofen zart rosa garen wird auch noch eine selbst gemachte Mayonnaise zubereitet.

Rezept

Rinderfilet mit rotem Curry und Basmatireis

Der junge Spitzenkoch Tobias Funke kombiniert für dieses Gericht feines Fleisch mit roter Thai-Curry-Sauce.

Rezept

Spargel mit Morcheln & Brennnesseln

Spargel, Morcheln und frische Brennnesseln: Mehr Frühling geht eigentlich nicht. Der zart krautige Geschmack der Brennnessel ­harmoniert ganz...

Rezept

Brennnessel-Risotto mit Spargel und Wiesenkräutern

Zu dem Frühlings-Risotto kombiniert Constantin Fischer Filet vom Iberico-Schwein, das mit Whiskey und Sojasauce langsam im Ofen gegart wird.

Rezept

Wiener Schnitzel vom Milchkalb

Zum Klassiker der österreichischen Küche serviert Toni Mörwald einen Erdäpfelsalat und Schnittlauch.

Rezept

Zander mit mediterranem Gemüse

Neben der aromatischen Tomatensauce serviert Constantin Fischer einen Dipp mit Brunnenkresse zum Fisch.

Rezept

Blutwurstdalken mit Krautsalat

Küchenchef Robert Letz serviert Blutwurstdalken mit Krautsalat.

Rezept

Rindsrouladen mit Sojasauce

Julian Kutos verrät wie die Rindsrouladen mit Rotwein und Sojasauce einfach gelingen.

Rezept

Kalbsbutterschnitzel mit Rahmkohlrabi

Das Kalbsbutterschnitzel ist etwas Besonderes der Wiener Küche. Heidi Neuländtner-Ratzinger serviert es mit Rahmkohlrabi.

Rezept

Wan Tan & Frühlingskräuter-Curry

Frühlingsküche mit Asia-Touch serviert und Constantin Fischer mit dieser Kreation.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.