Kürbis-Curry

Kürbis-Curry

© Michael Markl

Kürbis-Curry

© Michael Markl

Zutaten (4 Personen)

400
g
Kürbis
150
g
Frühlingszwiebel
50
g
Schalotten
20
ml
Sesamöl
20
ml
Olivenöl
10
g
Currypulver
Kreuzkümmel
Safran
Salz
Pfeffer
Cayenne
50
g
frischer Ingwer
3
Zitronenblätter
250
ml
Kokosmilch
100
g
Kichererbsen
  • Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebel waschen, putzen und mit den Schalotten klein schneiden.
  • Kürbis, Frühlingszwiebel, Schalotten in Olivenöl und Sesamöl kurz anrösten und mit der Kokosmilch ablöschen und mit Curry, Cayenne Salz und den Zitronenblättern abschmecken und ca. 10 min köcheln lassen.
  • Die Kichererbsen in Salzwasser weich kochen und untermengen.


Aus Falstaff Junior 2011