Klassischer Friséesalat mit pochiertem Ei und Speck

© Stine Christiansen

© Stine Christiansen

Schwierigkeitsgrad: 1 von 5
Fotos: Stine Christiansen
Foodstyling: Gitte Heidi Rasmussen

Zutaten (4 Personen)

1/2
kg
Babyerdäpfel, optional
4
Stück
große, topfrische Eier
2
EL
Olivenöl
100
g
Scheibe Speck
2
Stück
rote Zwiebel
Salz, frisch gemahlen
Pfeffer, frisch gemahlen
120
ml
Rotweinessig
2
Stück
große Friséesalate
Fleur de sel
1/2
Bund
frischer Schnittlauch
frisches Baguette zum Servieren, optional
  • Wenn Sie Erdäpfel verwenden: Backrohr auf 220 °C vorheizen. Die Erdäpfel gut waschen und bürsten. In eine feuerfeste Form geben, gut salzen und großzügig mit Olivenöl beträufeln, dann backen, bis sie außen braun, innen weich sind, etwa eine Stunde. Während des Backens hin und wieder wenden bzw. die Pfanne schütteln.
     
  • Eier pochieren: Backrohr auf 50 °C vorheizen und einen Teller hineinstellen. Einen kleine Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Ein Ei aufschlagen und vorsichtig auf einen Schaumlöffel gleiten lassen. Überschüssiges, ganz flüssiges Eiweiß abtropfen lassen, dann das Ei vorsichtig ins heiße Wasser gleiten lassen. Drei bis vier Minuten pochieren, mit dem Schaumlöffel herausheben und vorsichtig auf den vorgewärmten Teller legen. Abstehendes Eiweiß vorsichtig abschneiden. Mit den drei restlichen Eiern wiederholen und im Rohr warm halten.
     
  • Den Speck in Lardons (etwa fünf Millimeter große Würfel) schneiden. Den Schnittlauch fein hacken. Den Salat in mundgerechte Stücke zerteilen. Die Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden.
     
  • Das Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Den Speck zugeben und braten, bis sein Fett ausgelassen und er außen knusprig ist, etwa sieben Minuten. Mit einem Schaumlöffel herausheben. Hitze hochschalten, Zwiebel und frisch gemahlenen Pfeffer zugeben und braten, bis sie Farbe genommen haben, weitere fünf Minuten. Mit dem Essig ablöschen und auf ein Viertel einkochen.
     
  • Die heiße Vinaigrette über den Salat verteilen, mit Speck, Ei, Erdäpfel und Schnittlauch garnieren und sofort servieren.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 01/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Insalata di Melone

Julian Kutos präsentiert sein sommerliches Rezept für Melonensalat mit aromatischer Portwein-Sauce.

Rezept

Italienischer Panzanella

Der Brotsalat ist italienische Tradition – geschmacklich ein Genuss und auch als Resteverwertung von Brot und Gemüse praktisch.

Rezept

Pasta Fredda: Insalata di Rotelle

Dieser italienische Nudelsalat wird klassisch mit Rotelle-Pasta zubereitet und mit Zucchiniblüten und Mozzarella verfeinert.

Rezept

Artischocken-Salat

Ein Rezept mit (Artischocken-)Herz: sommerlich frischer Salat mit Ricotta und köstlichem Knoblauch-Honig-Öl.

Rezept

Insalata Di Funghi Porcini

Könige des Waldes: Mit frischen Steinpilzen, Walnusskernen und Pecorino ist dieser vegetarische Salat schnell zubereitet.

Rezept

Caesar Salad

Hühnerfleisch, knusprige Croûtons und ein aromatisches Dressing kombiniert mit knackigem Salat.

Rezept

Buntes Taboulé

Orientalischer Getreidesalat, der mit Minze und Petersilie für erfrischenden Genuss sorgt.

Rezept

Wildspargel mit Brunnenkresse und Zucchiniblüte

Eine frühlingshafte Salat-Kreation von Constantin Fischer.

Rezept

Salat von gerösteten Champignons, Babyspinat, Harissa und Pekannüsse

Frühling im Orient schmeckt vorzüglich. So auch dieser Salat – kreiert von den Köchen des Restaurants »Habibi & Hawara«.

Rezept

Caesar Salad mit Chicken-Strips

Erste warme Sonnenstrahlen lassen den Sommer erahnen. Ein leichtes Essen für die heiße Zeit ist dann der Caesar Salad – mit Fleisch oder ohne.

Rezept

Fermentierter Rotkraut-Salat mit Walnüssen und Blauschimmelkäse

Das selbst eingelegte Kraut wird im Handumdrehen zum aromatischen Salat.

Rezept

Kräutersalat mit Cime di Rapa und Salami

Ein erster Frühlingsvorbote mit italienischem Stängelkohl und würziger Salami. Zum bunten Hingucker wird der Salat durch die Essblüten.

Rezept

»Surf-Salad« mit Garnelen

Farbenfrohe Salat-Kreation mit aromatischen Meeresfrüchten und exotischem Touch.

Rezept

Kartoffelsalat mit Alpkäse

Spitzenkoch Othmar Schlegel und Käsepapst Rolf Beeler verraten ihr Lieblings-Kartoffelsalat-Rezept und welchen Wein man am besten dazu geniesst.

Rezept

Lauwarmer Steak–Salat

Zum feinen Fleisch gesellen sich unter anderem Spaghettikürbis, Brokkoli und Gorgonzola.