Kartoffel-Blutwurst-Gröstl

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Zutaten (4 Personen)

500
g
Kartoffeln, festkochend
500
g
Blutwurst
12
Stück
grüner Spargel
150
g
Zwiebeln, geschält und gehackt
50
g
Rapsöl, kalt gepresst
30
g
Butter
4
Stück
Bio-Freilandeier
Fleur de Sel
weißer Pfeffer aus der Mühle
10
g
Schnittlauch, fein geschnitten
  • Kartoffeln in der Schale gar kochen, schälen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden.
     
  • Blutwurst schälen und in Würfel schneiden.
     
  • Spargel schälen und schräg in vier Teile schneiden.
     
  • In einer großen Pfanne die Kartoffeln mit den Zwiebeln im Rapsöl anrösten.
     
  • Den Spargel dazugeben und nicht zu lange mitbraten, damit er knackig bleibt.
     
  • Nun die Hälfte der Butter und die Blutwurst beigeben, gut durchschwenken und noch kurz mitbraten.
     
  • Mit Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken.
     
  • In einer anderen Pfanne mit dem anderen Teil Butter die Spiegeleier zubereiten.
     
  • Gröstl auf vier vorgewärmte Teller geben, mit Schnittlauch bestreuen und je ein Spiegelei obenauf legen.

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung: Eyholzer Roter 2018, Josy Chanton Wallis, Schweiz
Leichter Roter aus einer autochthonen Walliser Traube. Rotfruchtig, kaum Tannin, knackig und harmonisch. schweizerweineonline.de, 31 Euro

Fotos: Konrad Limbeck
Konzept & Produktion: Thomas Hopferwieser
Foodstylist: Benjamin Wilke
Porzellan: Seiz Keramik

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Wan Tan & Frühlingskräuter-Curry

Frühlingsküche mit Asia-Touch serviert und Constantin Fischer mit dieser Kreation.

Rezept

Maccheroni mit Kalbsniere

Für das aromatische Sugo wird neben den Innereien auch würzige Chorizo verarbeitet.

Rezept

Spargel mit Orangen-Hollandaise

Fruchtige Interpretation des Frühlingsklassikers.

Rezept

Gegrillte Garnelen mit Chili-Mayonnaise

Die Meeresfrüchte werden in STROH Rum mariniert und erhalten dadurch ein besonderes Aroma.

Rezept

Filetto di Tonno al Pepe

Ein Rezept aus dem «Restaurant Gerberstube» in Schaffhausen: Thunfischfilet mit Pfefferkruste und Blattspinat.

Rezept

Zwiebelrostbraten

Fans von saftigem Rindfleisch kommen bei diesem Klassiker aus dem Kochbuch »Die Österreichische Küche« auf ihre Kosten.

Rezept

Black Cod & Black Tiger Garnelen

Schmeckt nach Meer und Urlaub: Constantin Fischer kombiniert Fisch und Meeresfrüchte.

Rezept

Reisfleisch mit Erbsen

Saftig, würzig, zum Eingraben gut: Reisfleisch geht immer, am allerbesten aber ist es, wenn wir ein ­richtiges Wohlfühlessen ­brauchen. Erbsen sorgen...

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.