Kardinalschnitte

© Shutterstock

© Shutterstock

Biskuit

Zutaten

8
Eidotter
8
ganze Eier
10
dag
glattes Mehl
10
dag
Staubzucker
1
Pk.
Backpulver
1
Pk.
Vanillezucker

Schneemasse

Zutaten

8
Eiklar
27
dag
Kristallzucker
1
EL
Essig

Füllung

Zutaten

4
EL
Preiselbeermarmelade
250
ml
Schlagobers
1
Pk.
Sahnesteif
  • Für das Biskuit Dotter und Eier schaumig schlagen. Staubzucker und Vanillezucker hinzugeben und weiterschlagen, bis eine sehr lockere Masse entsteht. Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben.
  • Eiklar steif schlagen, anschließend den Kristallzucker und den Essig unterrühren. Eischnee in einen Spritzsack füllen. Die Masse soll sehr steif sein, um sie gut mit dem Spritzsack verarbeiten zu können.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech einzelne Streifen der Schneemasse auftragen. Dabei Abstände von knapp 2 cm freihalten. Diese mit dem Biskuit auffüllen.
  • Die rohe Masse mit feinem Staubzucker bestreuen. Bei 160 °C Umluft ca. 10 bis 15 Minuten backen, bis das Biskuit leicht gebräunt ist.
  • Den ausgekühlten Teig in zwei gleich große Teile schneiden. Den ersten Teil umgedreht auf eine Servierplatte legen und mit Preiselbeermarmelade bestreichen.
  • Das Schlagobers mit Sahnesteif fest schlagen und auf der Marmelade verteilen. Die Ränder dabei gut ausstreichen. Den zweiten Teil des Teigs auf das Obers setzen.
  • Nach ca. einer Stunde Kühlzeit die Schnitte in Streifen schneiden und mit Zucker bestreut servieren.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Mangostanesalat

Frisch und unkompliziert gelingt dieser kreative Fruchtsalat aus dem Buch »Süßes vom Chief of Sugar«.

Rezept

Valrhona-80 %-Schokoladenschnitte mit Passionsfruchtsorbet

Das Grande Finale des Falstaff Opernball-Menüs wird mit einem schokoladig-fruchtigen Dessert von Souschef René Molnar, »Hotel Bristol Vienna«,...

Rezept

Zweierlei Schokoladenmousse mit Portweinkirschen und Estragonsorbet

Süßes Finale zum Jägerball-Menü 2018 kreiert von Walter Öllerer, »Gerstner«, Wien.

Rezept

Flüssiger Schokoladenkuchen

Für diesen herrlichen, flüssigen Schokoladenkuchen zaubert »Ritz-Carlton«-Chefkoch Andreas mahl eine Himbeer-Whisky-Sauce.

Rezept

Kürbis im Filoteig

Aus Gabi Kopps «Meze ohne Grenzen»: Diese Süssspeise aus Griechenland ist ein perfekter Abschluss nach einem ausgiebigen Meze-Essen.

Rezept

Süße Knödel mit Erdmandeln

Freddy Christandl, Genusstrainer und Koch aus der Schweiz, serviert seine süßen Knödel mit Gewürzzucker, auch Magenträs genannt.

Rezept

Lebkuchen-Knöderl

Weihnachts-Dessert, das sich ideal zur Resteverwertung eignet.

Rezept

Tiramisu

Der italienische Dessert-Klassiker stammt aus dem Veneto.

Rezept

Schoko-Maroni Mousse

Frische Maroni geben diesem herrlich cremigen Mousse einen herbstlichen Touch.

Rezept

Zwetschken-Weichsel Knödel

Es geht doch nichts über selbstgemachte fruchtige Knödel aus Kartoffelteig. Die zwei fruchtigen Komponenten geben dem Dessert einen ganz besonderen...

Rezept

Kürbis Kaiserschmarrn

Bei diesem Rezept bekommt der österreichische Nachspeisen-Klassiker dank Hokkaido-Kürbis eine herbstliche Note.

Rezept

Vorarlberger Riebel, Apfel, Kardamom

Das beste Vorarlberg-Dessert verrät euch Spitzenkoch Christian Rescher.

Rezept

Punschkrapfen mit Tomate und Ingwer

Ein perfektes Crossover. Diese Punschkrapfenvariante verblüfft mit ihrem gemüsigen Umfeld.

Rezept

Kokos-Dessert mit Powerfood

Süßer Genuss ohne Sünde – mit diesem exotisch-erfrischenden Nachtisch von Constantin Fischer.

News

Restaurant »Storstad« gewinnt JRE-Patisserie-Wettbewerb

Birgit Stefanie Wieland und ihr Auszubildender Alexander Gasslbauer überzeugten die Jury mit weißer Schokolade, Champagner, Rhabarber und Sauerampfer.

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüß

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süßen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker ihre...

News

JRE Patisserie Wettbewerb in Köln entschieden

Andreas Schöning und Kim Wienstöer konnten die Jury um Präsident Bernd Siefert überzeugen.