Kalbsnierenbraten

© Constantin Fischer

Kalbsnierenbraten

© Constantin Fischer

Für den Braten:

Zutaten (4 Personen)

1,2
kg
Kalbsnierenbraten
8
Zweige
Thymian
Butter
Salz

Für das Gemüse:

Zutaten (4 Personen)

Dreierlei Grünkohl
12
Litschis
Erdnussöl
Olivenöl
Salz

Für die Sauce:

Zutaten (4 Personen)

1/4
l
Weißwein
250
ml
Gemüsefond
50
g
Marzipan
1
EL
Honig-Dijon-Senf
1
Zimtstange, ca. 4 cm
1
Kurkumawurzel, frisch
  1. Backofen auf 130 °C erhitzen. Den Braten in eine Ofenform legen, mit Thymian bedecken und für 2 Stunden in den Ofen geben. Anschließend in einer Pfanne mit Butter, Thymian und Salz rosa braten und ziehen lassen.

  2. Strunk vom Grünkohl entfernen, die Kohlblätter waschen und in Salzwasser kurz blanchieren. Sofort danach in eiskaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen (Salatschleuder). Die Litschis schälen, entkernen und fein hacken. In einer Schüssel mit wenig Erdnussöl und Olivenöl ziehen lassen. Den Grünkohl kurz in etwas Erdnussöl schwenken.

  3. Weißwein und Gemüsefond in eine Pfanne mit dem Marzipan geben und einreduzieren lassen. Zimt und den Senf beigeben und gut verrühren. Kurkumawurzel schälen und fein hacken (dabei unbedingt Küchenhandschuhe verwenden). Kurkuma in die Sauce geben und kurz ziehen lassen.

  4. Den Braten tranchieren und alles auf einem flachen Teller anrichten (siehe Foto).
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

Rezept

Lammkoteletts mit Buttermilch, eingelegten roten Zwiebeln und Raita

Durch das Marinieren in Buttermilch erhalten die Lammkoteletts einen besonderen Geschmack und werden so zart und saftig, dass sie auf der Zunge...

Rezept

Oktopussalat wie in Neapel

Ein herrlich erfrischend-meeriges Mittagessen an einem warmen, sonnigen Tag – sei es in Süditalien oder Österreich.

Rezept

Lachs Teriyaki auf Gemüsebett

Wir präsentieren ein köstliches Rezept von »Herbeus Greens«, mit Koriander, der mittels nachhaltigem Vertical Farming angebaut wurde. Nachkochen lohnt...

Rezept

Frühlingsrisotto aus Hirse mit Roter Beete

Die baltische Küche steckt voller kulinarischer Überraschungen – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Baltikum« von Zuza Zak.

Rezept

Bœuf Bourguignon

Die beiden Hauptzutaten dieses ursprünglich rein regionalen Gerichtes sind, wie der Name schon sagt, Rind und Burgunder – unser Rezept präsentiert das...

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Kaltes Huhn mit Kräutermajonnaise und jungem Gemüse

Rezepttipp von Spitzenköchin Léa Linster aus ihrem Kochbuch »Das Gelbe vom Ei«.

Rezept

Ligurische Ostertarte mit Artischocken und Mangold

In Ligurien wird diese Tarte traditionell zu Ostern mit lokal wild wachsenden Mangold »Erbette« gebacken. Wir machen sie mit jungem Mangold oder...