Kärntner Kirchtagssuppe

© Luzia Ellert

Kärntner Kirchtagssuppe

© Luzia Ellert

Foodstyling: Gabriele Halper
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten (4 Personen)

150
g
Rindfleisch (Schulter oder Beinfleisch)
150
g
Hühnerbrust
150
g
Schweineschulter
150
g
Lammschulter
2
kleine Schalotten
150
g
Sellerie
3
Karotten
3
Gelbe Rüben (gelbe Karotten)
4
TL
Safranfäden
200
ml
Weißwein
400
ml
Schlagobers
1
Schuss
weißer Balsamessig
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Senfkörner
Wacholderbeeren
Lorbeerblätter
Frische Kräuter für die Garnierung

Zubereitung:

  • Das Fleisch mit 1 Liter kaltem Wasser in einen großen Topf geben und aufkochen lassen. 
  • Den Schaum abschöpfen (degraissieren) und für ca. 30 Minuten auf mittlerer Stufe leicht köcheln lassen. 
  • Das Gemüse waschen, putzen und in gleich große Würfel schneiden. 
  • Nach den 30 Minuten das Gemüse und die Gewürze zur Fleischbrühe geben und für weitere 30 Minuten köcheln lassen bzw. so lange, bis die Fleischstücke weich sind. 
  • Anschließend die Suppe abgießen. Wein, Safran und Schlagobers hinzufügen und mit dem Stabmixer aufmixen. 
  • Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und wieder zur Suppe geben, abschließend mit, Balsamessig, Salz und Pfeffer würzen. 
  • Vor dem Servieren mit frischen Kräutern garnieren.

Tipp

In Kärnten isst man dazu ein Stück Kärntner Reindling.


Die Falstaff-Getränkeempfehlungen

Weinhof Ritter – Chardonnay Reserve 2018
Physalis, Kumquats, nussig, Orangen, ein Hauch Zitrus, kandierte Ananas, zartes Säurespiel.
Alkohol: 13,0 Vol.-%
Säure: 5,4 g/l
Restzucker: 1,4 g/l
Gold bei AWC 2020
€ 17,50; vulgoritter.at

Alkoholfrei:
ORGANICS by Red Bull Viva Mate – smoky & natural
Charakteristisch sind seine speziellen Zutaten wie natürliches Mate-Extrakt, natürliches Koffein und Biozitronensaftkonzentrat. Ausgeprägt rauchiger Mate-Geschmack.
€ 1,95; redbull.com


© Falstaff

Rezept aus dem Falstaff Kochbuch »Österreichs beste Rezepte«.

JETZT BESTELLEN

Mehr zum Thema

Rezept

Brennsuppe vom Graukäse

Ein Klassiker der Tiroler Küche: Spitzenkoch Martin Sieberer vom »Trofana Royal« verrät sein Rezept für Brennsuppe mit geschmackigem Graukäse.

Rezept

Französische Zwiebelsuppe

Ein französischer Klassiker, der garantiert schmeckt: Zwiebelsuppe mit Käse überbackenen Baguette aus dem neuen Kochbuch »Hot Cheese« von Polina...

Rezept

Congee

Wer beim Neujahrsfest ein bisschen zu tief ins Glas geschaut hat, kann seinen Kater am nächsten Morgen mit Corti's Katerfrühstück ertränken.

Rezept

Steinpilzsuppe mit Pilzen und Lauch

Der Küchenchef Manuel Ulrich vom 1-Sterne-Restaurant »Ösch Noir« kredenzt eine feine Steinpilzsuppe für den Festtag.

Rezept

Pinzgauer Kaspressknödel in der Rinderkraftsuppe

Vitus Winkler verwöhnt zu Weihnachten mit Kaspressknödeln. Ganz wichtig: Die Würze des Käses. Ein ­richtiger »Stinker« wie der Pinzgauer Bierkäse muss...

Rezept

Hainanese Chicken Rice

Dieses Kultgericht der ­chinesischen Küche ist streng genommen viel mehr als eine Suppe: Das Huhn wird aber darin gegart, der Reis ebenfalls. Und am...

Rezept

Geröstete Cherrytomaten-Suppe mit Kurkuma

Tanja Grandits verrät in ihrem Kochbuch «Tanja Vegetarisch» eine aromatische Tomatensuppe mit kleinen, reifen Kirschtomaten, die zuerst im Ofen...

Rezept

Zuppa di Ceci e Castagne

Die Süditaliener sind der Maroni ­hoffnungslos verfallen – im Herbst und Winter wird ihr ähnlich exzessiv ­gehuldigt wie bei uns dem Kürbis.

Rezept

Tom Ka Gai

Frische, Leichtigkeit und jede Menge Geschmack: Die thailändische Suppe ist mit iSi in nur 15 Minuten zubereitet und genau das Richtige für kalte...

Rezept

Klare Wildentensuppe

Wild gilt nicht umsonst als gesund und bekömmlich. Die Wildentensuppe verbindet Ramen-Nudeln, roten Miso, mariniertes Rotkraut, Wildentenbrust,...

Rezept

Frischlings-Pho

Pho hätte sich ­mindestens so einen Boom verdient, wie ihn die Trendsuppe Ramen in den vergangenen Jahren erlebt hat. ­Leider ist die Kraftbrühe bei...

Rezept

Kürbissuppe mit Räucherspeck

Durch den gebratenen Speck bekommt die klassische Herbst-Suppe eine deftige Note.