Jamaican Jerk

© Appleton Estate

Jamaican Jerk

© Appleton Estate

Jamaican Jerk ist eine aus Jamaika stammende Kochtradition, bei der das Fleisch (Fisch oder Tofu) mit einer speziellen, würzigen Paste eingerieben und anschließend gegrillt wird.

Durch die spezielle Jamaican Jerk Marinade bekommt das Fleisch nicht nur einen intensiven, würzigen Geschmack, sondern bleibt auch zart und saftig.

Zutaten (4 Personen)

2
gehackte Knoblauchzehen
1
EL
getrockneter Thymian
2
EL
Appleton Estate Signature Blend
1
gehackte Scotch Bonnet Chili
1
EL
Wasser
2
TL
gemahlenen Piment
1/2
Tasse
Malzessig
2
TL
Ingwer
1
EL
Sonnenblumenöl
2
TL
Zimt
2
EL
Sojasoße
2
TL
Muskatnuss
1/4
Tasse
frisch gepresster Limettensaft
2
TL
braunen Zucker
1/2
Tasse
Tomatenketchup
2
TL
Salz
5
gehackte Frühlingszwiebel
2
TL
schwarzer Pfeffer
Zubereitung

Den Rum und das Wasser vermischen und kurz aufkochen. Die Rum-Wasser-Mischung in einen Mixer geben und mit allen restlichen Zutaten außer Ketchup und Sojasoße mixen. Abschließend Ketchup und Sojasoße unterrühren und einige Stunden ziehen lassen. Vor dem Grillen die Fleischstücke mit der Jerk Paste einreiben und für mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Mehr zum Thema

Rezept

Salat mit »Corn-Chicken«

Constantin Fischer interpretiert den klassischen Backhendl-Salat neu. Das Huhn wird dank Cornflakes-Panier besonders knusprig.

Rezept

Dry Aged Schopf mit Granatapfelkraut

Schweinsbraten mal anders – interpretiert von Constantin Fischer.

Rezept

Zweierlei vom Stör

Constantin Fischer kombiniert den Fisch, der im Ofen zubereitet wird mit edlem Kaviar. Für den fruchtigen Akzent sorgt frischer Apfel.

Rezept

Zwiebelrostbraten vom Rib Eye mit Petersilerdäpfel

Ein Klassiker der österreichischen Küche – zubereitet mit bestem Fleisch von Wiesbauer Gourmet.

Rezept

Wachtel mit Radicchio, Périgord-Trüffel & Walnuss

Den dritten Akt im Falstaff Opernball-Menü 2018 stuert Heinz Reitbauer vom Restaurant »Steirereck« in Wien bei.

Rezept

Satay Spieße mit Schweinefleisch

Saftig gegrilltes Schweinefleisch in Kokoscreme am Spieß sind Klassiker der Süd-Ost-Asiatischen Küche.

Rezept

Porterhouse Steak mit Fenchel, Pak Choi und Pomelo

Das Dry Aged Rindfleisch wird nach dem Anbraten langsam im Ofen fertig gegart. Dazu gibt's Knackiges und Fruchtiges.

Rezept

Rib-Eye aus dem Waldviertel mit Whisky

Mit Barbecue-Sauce, Spinat und einem pochiertem Ei serviert »Ritz-Carlton«-Chef Andreas Mahl sein mit Whisky gegrilltes Rib-Eye-Steak.

Rezept

Entenkeule mit Rotkrautsalat

Zur im Ofen zubereiteten Keule gesellt sich ein knackiger Salat mit fruchtiger Note.

Rezept

Kohlrouladen

Der Klassiker kommt bei Constantin Fischer in Begleitung von Reis und Curry-Dipp auf den Tisch.

Rezept

Fisch-Pflanzerl mit rosa Kartoffelpüree

Die Laibchen können mit unterschiedlichsten Fisch-Sorten oder auch Garnelen zubereitet werden. Constantin Fischer nimmt dafür Stör.

Rezept

Lammrücken mit mediterranem Gemüse und Couscous

Schnell zubereitet und wunderbar aromatisch sorgt dieses Gericht für Mittelmeer-Feeling am Teller.

Rezept

Lauwarmes Huchenfilet

Ein feines Sommer-Rezept von Hans Haas, kombiniert mit Apfel, Sellerie und Hollunderblütenfond.

Rezept

Gedämpfter Stör

Der feine Fisch wird gemeinsam mit Wurzelgemüse und einer selbst gemachten Mayonnaise serviert.

Rezept

Feuerfleck mit selbst gemachtem Ricotta

Ein Rezept aus Übersee: Edi Frauneder aus dem New Yorker Restaurant »Edi & the Wolf« verfeinert seinen Feuerfleck mit karamelisierten Zwiebeln und...