In Sherry sautierte Hühnerleber

© Lena Staal

© Lena Staal

Zutaten (4 Personen)

500
g
Bio-Hühnerleber
150
ml
Cream-Sherry
schwarzer Pfeffer
5
EL
Sojasauce
7
Stück
kleine rote Chilischoten
2
Bund
Frühlingszwiebel
2
Zehen
Knoblauch, fein gehackt
4
EL
Maisstärke
Olivenöl
  • Die Leber in mundgerechte Happen schneiden und dabei von den Sehnen befreien. In einer ­Marinade aus vier Esslöffeln Sherry, reichlich geschrotetem Pfeffer und zwei Esslöffeln Sojasauce zehn Minuten marinieren lassen.
     
  • Die Chilis entkernen und klein schneiden, die Frühlingszwiebeln putzen und ebenso mund­gerecht zurechtschneiden. Etwas Zwiebelgrün und Chili zum Garnieren zurückhalten.
     
  • Eine gusseiserne Pfanne mit etwas Olivenöl ­erhitzen, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Chili rund zwei Minuten anbraten.
     
  • Die Leber abtropfen lassen, mit Maisstärke ­bestreuen.
     
  • Gemüse aus der Pfanne heben und warm stellen, nochmals etwas Öl erhitzen und die Leber bei hoher Hitze rund drei Minuten kräftig anbraten. Mit den Zwiebeln vermengen, mit dem verbliebenen Wein ablöschen und kurz flambieren – Vorsicht, Stichflamme! Mit der verbliebenen Sojasauce abschmecken, mit dem reservierten Zwiebelgrün und den Chilistreifen bestreuen und mit Reis servieren.

TIPP

La Gitana Manzanilla Bodegas Hidalgo La Gitana, Andalusien, Spanien
Feine Nuancen von grünen Mandeln, frische Kräuterwürze, Mandarinenzesten, mineralischer Touch. Mittlerer Körper, harmonisch, zart nussig, feiner salziger Nachhall, zitroniges Finish. vinos.de, 5,95 Euro (0,375 Liter)

Mehr zum Thema

Rezept

Saure Hühnermägen mit Holunder und Lorbeer

Hühnermägen – sie haben ein sehr intensives Aroma und eine wunderbare Textur. Das Rezept stammt von Benjamin Maerz, einem großen Befürworter der...

Rezept

Exotische Niere

Die Kalbsniere bekommt mit Ananas, Kaffirlimettenblättern und Koriander eine exotische Begleitung die schmeckt.

Rezept

Glasierte Leber / Couscous / Kohlrabi




Ein kreatives Innereien-Gericht mit exotischen Gewürzen verfeinert.

Rezept

Wassermelone mit Kalbsleber und Zwiebelmarmelade

Die Leber ist als Klassiker unter den Innereien nie ganz vom Speiseplan verschwunden.

Rezept

Erbsencremesuppe mit Lammhirn

Hirn ist jene Innerei mit dem höchsten Cholesteringehalt. Daher empfiehlt es sich, auf Eier bei der Zubereitung zu verzichten. Wir schlagen vor, auf...