Huhn und Pfeffer

© Lena Staal

Chicken Pepper Rezept

© Lena Staal

Für die Cappelle (Teigwaren)

Zutaten

500
g
Mehl 00
500
g
Eigelb
150
g
Grieß
  • Alle Zutaten mit einem Küchenmixer verrühren.
  • Den Teig mit Plastikfolie abdecken und eine Stunde ruhen lassen.
  • Zuletzt den Teig mit der Maschine oder von Hand ausrollen.

Für die Füllung

Zutaten

1
ganzes Huhn
100
g
Knoblauch
20
g
Rosmarin
Natives Olivenöl extra vergine
50
g
Parmesan
Pfeffer
  • Das Huhn würzen und 20 Minuten bei 200 °C braten, danach weitere 30 Minuten bei 160 °C.
  • Die Knochen entfernen und das Fleisch klein schneiden. 
  • Bei Bedarf Salz hinzufügen.

Für die bunte Pfeffersauce

Zutaten

200
g
grüner Pfeffer, süß
200
g
roter Pfeffer, süß
200
g
gelber Pfeffer, süß
Xanthan
Obers/Sahne (35 %)
30
g
Zwiebel
  • Die Zwiebel anbraten, die bunten Pfefferschoten und Obers/Sahne hinzufügen, kochen, mischen, abseihen.
  • Xanthan hinzufügen.
  • Bei Bedarf Salz hinzufügen.

Für den Fondo di Pollo

Zutaten

Kräuter
Hühnerknochen (aus der Füllung verwenden)
Pfeffer
Hühnerhaut und Reste aus der Füllung
  • Hühnerknochen und Reste mit Eis abkühlen, abseihen und reduzieren
  • Den Vorgang über drei Tage wiederholen
  • Bei Bedarf Salz hinzufügen

Für die Hühnerhaut

Zutaten

500
g
Reis
200
g
Hühnerhaut

ERSCHIENEN IN

Falstaff Sparkling Special 2019
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Bouchot-Muscheln mit ’Nduja-Butter und Schnittlauch

Die Muscheln werden mit einer italienischen Wurstspezialität verfeinert – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Septime, La Cave, Clamato, D'une île«.

Rezept

Zander mit Kürbis und Roten Rüben, wildem Thymian und Rotweinbutter

Alles ganz einfach und ohne Chichi gekocht, aber dafür umso aufmerksamer: Diese Hingabe zeichnet alle Gerichte im »Schauflinger« aus!

Rezept

Cervo Affumicato – Geräucherte Hirschlende

Falstaff präsentiert ein aus der Friaul stammendes Rezept von Antonia Klugmann – ein Genuss vor allem für Fleischliebhaber.

Rezept

Zwetschgenknödel mit Butterbrösel

Im Rahmen der »Köche kochen für Kinder«-Aktion zugunsten des SOS Kinderdorfs wurden die süßen Knödel gekocht.

Rezept

Spaghetti Carbonara mit Schwarzkohl und Maroni

Falstaff präsentiert ein Maroni-Pasta-Gericht von Severin Corti – perfekt für die Herbstsaison.

Rezept

Zwetschkenknödel wie bei Oma

Vielleicht noch besser als bei Oma!

Rezept

Ossobuco

Ein Rezept aus Rom: Nicola Zamperetti zeigt Falstaff, wie das traditionell italienische Gericht »Ossobuco« zubereitet wird.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.