Hirschrückenfilet mit Wokgemüse und Rougette-Grillkäse

© Petra Kamenar

© Petra Kamenar

Zutaten (4 Personen)

1
kg
Hirschrückenfilet
4
Rougette-Grillkäse
1
Paprika, rot
1
Paprika, gelb
8
Jungzwiebeln
2
Salatherzen
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Adis Rindfleischgewürz
Adis Grillsauce fruchtig
Adis Grillsauce scharf
Adis Grillöl Sonnenblumen-Soja

Zubereitung:

  • Vom Hirschrückenfilet den stärkeren Anteil der Silberhaut entfernen.
  • Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und eine Prise Steakgewürz dazugeben.
  • Das Hirschrückenfilet von beiden Seiten ca. zwei Minuten angrillen und für ca. acht Minuten indirekt nachziehen lassen.
  • Den Grillkäse an beiden Seiten mit einer Gabel einige Male einstechen und beidseitig goldbraun grillen.
  • Den Wok mit Adis Grillöl Sonnenblumen-Soja vorheizen und das geschnittene Gemüse nach der Härte der Gemüseart zugeben und im Wok rösten. Mit einer Prise Salz und den Gewürzsachen abschmecken und servieren.
  • Empfehlenswert dazu: Ciabattabrot und Rahmsauce.