Hausgemachte Tagliatelle mit Sauce Bolognese

© Studio Falstaff

© Studio Falstaff

Pastateig

Zutaten (4 Personen)

150
g
glattes Mehl
150
g
Durum (Hartweizengrieß)
12
Eidotter
Salz
2
EL
Olivenöl
  • Auf einer glatten Arbeitsfläche Mehl und Durum vermischen, in der Mitte eine Mulde bilden, Eidotter, etwas Salz und Olivenöl hineingeben.

  • So lange kneten, bis ein glatter Teig entsteht.

  • Teig in vier Teile schneiden und jeweils mit der Nudelmaschine dünn ausrollen.

  • Arbeitsfläche bemehlen, Teigblätter einrollen und in einen Zentimeter breite Streifen schneiden

Bolognese

Zutaten (4 Personen)

50
g
Butter
50
g
Pancetta, fein geschnitten
1
Karotte, fein gewürfelt
2
Stück
Stangensellerie, fein gewürfelt
1
Stück
Zwiebel, fein geschnitten
120
g
Faschiertes vom Rind
100
g
Faschiertes vom Schwein
125
ml
Rotwein
Rindsuppe, nach Bedarf
1
EL
Tomatenmark
Salz, Pfeffer
  • Für das Ragout Butter in einem Topf schmelzen und den feingeschnittenen Pancetta darin braten. Das klein geschnittene Gemüse dazugeben und für zehn Minuten leicht rösten.

  • Das faschierte Fleisch dazugeben und braten, bis das Fleisch Farbe angenommen hat. Tomatenmark hinzufügen, kurz mitrösten und mit dem Rotwein ablöschen.

  • Den Wein zur Gänze reduzieren und nach Bedarf mit der Rindsuppe auffüllen. Für etwa 1½ Stunden leicht köcheln und stetig etwas Rindsuppe zugießen, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist.

  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten zum Servieren

  • Parmesan, gerieben


Fertigstellen

  • Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser kochen, abseihen und unter die Fleischsauce mengen.

  • Mit geriebenem Parmesan servieren.

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung

2016 Fräulein Rosé, Mayer am Pfarrplatz, Wien 
Ein Hauch von sommerlicher Provence aus Wiener Weingärten. Leuchtendes Lachsrosa, fein würzig unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, elegant, mineralisch, ideal zur Pasta, frisch, Kirschentouch und zitronige Nuancen im Nachhall. shop.pfarrplatz.com, € 10,–

Fotos: Studio Falstaff;  Foodstyling: Benni Willke; Tableware: www.petralindenbauer.atwww.lambert-home.de

Aus dem Falstaff Wiener Festwochen Spezial 2017

Mehr zum Thema

Rezept

Zander mit Mangold und Spinat

Außerdem wird der Fisch mit Roter Rübe, Fenchel und Tomate kombiniert.

Rezept

Herzhafte Ofenkartoffel

Die an sich einfache Kartoffel bekommt durch Scheiben vom geschmorten Rinderherz, grünen Spargel und Guacamole das besondere Etwas.

Rezept

Schweinefilet mit Rotkohl und Erdbeere

Farbenfroh wie der Frühling präsentiert sich dieses Gericht, bei dem pikant auf fruchtig trifft.

Rezept

Calamaretti-Gulasch mit Goldhirselaibchen

Eintopf auf Italienisch: Für die mediterrane Gulasch-Variante werden unter anderem Meeresfrüchte und Oliven verwendet.

Rezept

Skirt-Steak mit Tempura-Spargel

Während das Steak im Ofen gar zieht wird der Spargel knusprig frittiert. Dazu gibt's einen Frühlingskräutersalat.

Rezept

Schweinefilet mit Spargel, Süßkartoffel und Avocado

Zum Fleisch gesellen sich ein Salat aus Süßkartoffeln und Bohnen, gebratene Avocado und kurz gegarter weißer Spargel.

Rezept

Lachsfilet mit Rhabarbergemüse

Rhabarber ist extrem vielfältig und schmeckt nicht nur in süßen Desserts. Durch seine wunderbare Säure verleiht er salzigen Speisen das gewisse etwas.

Rezept

Safranrisotto mit gebratenem Radicchio

Simple, schnell und geschmackvoll: Der im Backrohr gebratene Radicchio ist die perfekte Beilage für das Safranrisotto.

Rezept

»Frühlingserwachen«

Die Frühlingsrollen werden mit Fleisch, frischen Wildkräutern, selbst gemachter Guacamole und Spargel angerichtet.

Rezept

Geschmorte Kalbshaxe mit Granatapfel und Freekeh

Die Köche aus dem Restaurant »Habibi & Hawara« tischen orientalische Leckerbissen auf – so auch dieses Rezept.

Rezept

Schweineschulter mit Grünkohl

Schweinsbraten mit knuspriger Kruste trifft auf Pilze und Gemüse.

Rezept

Schopf mit Spargel und Stangensellerie

Zum Nacken-Steak vom Schwein kredenzt Constantin Fischer außerdem eine selbst gemachte Mayonnaise.

Rezept

Seeforelle mit frühlingshaftem Kartoffelsalat

Der Fisch zieht im Ofen mit Bärlauch gar und dazu gibt's außerdem selbst gemachte Curry-Mayonnaise.

Rezept

Hohe Rippe mit Garnelen und Spinatrolle

Eine Interpretation des klassischen Surf’n’Turf mit einer pikanten Roulade als Beilage.

Rezept

Schweinefilet auf Spinatsalat

Das Fleisch wird mit einer Soja-Whiskey-Reduktion im Ofen gegart, zum Salat gesellen sich Pilze und Rote Rübe.

Rezept

Rosa Tafelspitz Dry-Aged

Während das Fleisch ganz langsam im Ofen gar zieht, bereitet Constantin Fischer eine fruchtige Sauce sowie einen frühlingshaften Wildkräutersalat zu,...

Rezept

Ente mit Cime di Rapa

Während die Entenfilets im Ofen rosa garen, wird der italienische Stangenkohl gedämpft. Dazu gibt’s Kartoffelstampf und Salat.