Griechische Osternacht-Suppe mit Lamminnereien

© Lena Staal

Magiritsa

© Lena Staal

Foodstyling Gitte Jacobsen 

Zutaten (5 Personen)

1
kg
Lamminnereien (Lammleber, Nieren, Bries, evtl. Hirn)
1
Stück
Zwiebel
1
Bund
Frühlingszwiebeln
2
EL
Olivenöl
2
EL
Butter
1
EL
Fenchelsamen
60
g
Langkornreis
1
l
klare Hühnersuppe
Salz
Pfeffer
1
Stück
Romanasalat
4
Zweig(e)
Dille, gehackt
2
EL
Fenchelgrün, gehackt
2
EL
Petersilie, gehackt

Für die Zitronensauce Avgolemono

Zutaten (5 Personen)

3
Stück
Bio-Zitronen
200
ml
Suppe
3
Stück
Eidotter
  • Die Innereien gründlich mit kaltem Wasser waschen und anschließend in siedendem Wasser für zehn Minuten ziehen lassen. Dann das Wasser abgießen und das Fleisch abkühlen lassen. In mundgerechte Stücke schneiden.
     
  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln, die Frühlingszwiebeln zuputzen und in Streifen schneiden. In einem Topf das Olivenöl und die Butter aufschäumen lassen und die geschnittenen Zwiebeln mit den Fenchelsamen darin anschwitzen. Die Innereien zufügen und alles für zehn Minuten dünsten lassen. Den Reis zugeben, mit der kochenden Hühnersuppe aufgießen (ein wenig für die Zitronensauce zurückbehalten!), mit Salz und Pfeffer würzen und zehn bis 15 Minuten köcheln lassen.
     
  • Währenddessen den Romanasalat waschen und in schmale Streifen schneiden. Den Salat und die gehackten Kräuter zur Suppe geben und das Avgolemono zubereiten: Die Schale einer Zitrone fein reiben, mit dem gepressten Saft der Früchte vermengen und die zuvor abgeschöpfte Hühnersuppe untermischen. Die Eidotter zugeben und gründlich mixen. Das Avgo lemono unter die leicht abgekühlte Suppe rühren und erneut ein wenig erwärmen, um die Suppe sanft anzudicken. Nicht kochen lassen, sonst gerinnt der Dotter.

Tipp

Wer meint, keine Innereien zu mögen, kann sie auch mit fein geschnittener Hüfte vom Lamm zubereiten. In diesem Sinne: Kali orexi – guten Appetit!

Mehr zum Thema

Rezept

Laska

Diese herrlich scharfe und aromatische Kokos-Hühnersuppe hat ihre Wurzeln in Malaysia, Indonesien, Südthailand und Singapur. Und genauso reichhaltig...

Rezept

Geröstete Cherrytomaten-Suppe mit Kurkuma

Tanja Grandits verrät in ihrem Kochbuch «Tanja Vegetarisch» eine aromatische Tomatensuppe mit kleinen, reifen Kirschtomaten, die zuerst im Ofen...

Rezept

Grießnockerlsuppe von Toni Mörwald

Diese klassische Suppe ist aus der Wiener Küche nicht mehr weg zu denken! Spitzenkoch Toni Mörwald verrät sein Grießnockerlrezept.

Rezept

Tom Ka Gai

Frische, Leichtigkeit und jede Menge Geschmack: Die thailändische Suppe ist mit iSi in nur 15 Minuten zubereitet und genau das Richtige für kalte...

Rezept

Klare Wildentensuppe

Wild gilt nicht umsonst als gesund und bekömmlich. Die Wildentensuppe verbindet Ramen-Nudeln, roten Miso, mariniertes Rotkraut, Wildentenbrust,...

Rezept

Minestrone di Zucca alla Milanese

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Wir haben einen Blick nach Italien gewagt und zeigen, wie unsere Nachbarn das orange Gemüse zu einer schmackhaften Suppe...

Rezept

Kürbissuppe mit Räucherspeck

Durch den gebratenen Speck bekommt die klassische Herbst-Suppe eine deftige Note.

Rezept

Ajo Blanco

Diese kalte Suppe stammt aus dem Süden Spaniens, ihre Basis bilden Mandeln und altbackenes Weißbrot.

Rezept

Chicken Pho

Die asiatische Nudelsuppe kann nach Herzenslust variiert werden. Für feurige Würze sorgt Tabasco Sriracha Sauce.

Rezept

Selleriecremesuppe mit Tonkabohne

Die klassische Suppe mit Knollengemüse wird mit exotischer Würze verfeinert.