Gegrillter Oktopus, Rote Rüben, Senf, Brokkoli

Konstantin Filippou: Der Steirer mit griechischen Wurzeln zählt seit Jahren zur Koch-Elite. Die Küche und der Fine-Dining-Ansatz des medienaffinen Chefs sind mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. konstantinfilippou.com

© Ian Ehm

Konstantin Filippou: Der Steirer mit griechischen Wurzeln zählt seit Jahren zur Koch-Elite. Die Küche und der Fine-Dining-Ansatz des medienaffinen Chefs sind mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. konstantinfilippou.com

© Ian Ehm

Zutaten (6 Personen)

1
Stück
Oktopus, ca. 1,5 kg
Salz, Pfeffer, Oregano, Zitrone, Olivenöl
4
Stück
mittelgroße Rote Rüben
2
Stück
mittelgroße Brokkoli

Oktopus

  • Den Oktopus gut waschen, bis kein Sand mehr herauskommt. Tentakel prüfen, große Saugnäpfe leicht ausdrücken. Den Oktopus-Bauch umstülpen und gut waschen. Kauwerkzeug herausdrücken und entfernen.
  • Den Oktopus in einen großen Topf mit Wasser geben, zudecken und bei niedriger Hitze mit wenig Wasser (der -Oktopus gibt beim Kochen selbst viel Flüssigkeit ab!) so lange kochen, bis er weich wird. Dauer: ca. 30–40 Minuten. Kein Salz zugeben!
  • Anschließend aus dem Topf herausnehmen und auf dem Griller 10–15 Minuten kross anbraten. Zum Schluss mit etwas Salz, Pfeffer, Oregano, Olivenöl und Zitrone würzen. 

Rüben und Brokkoli

  • Die Roten Rüben mit einer Aufschnittmaschine in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Dann im Salzwasser bissfest kochen.
  • Brokkoli-Röschen vom Brokkoli schneiden, den Strunk schälen. Brokkoli im Salzwasser bissfest kochen und kalt abschrecken

Orangen-Senf-Butter

Zutaten (6 Personen)

3
Stück
unbehandelte Bio-Orangen (= 150 ml Orangensaft)
100
g
Butter
1
TL
Senfkörner
50
g
Honigsenf
  • Butter in einem Topf zerlassen und die Senf-körner beigeben. Den Orangensaft zugießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze den Senf beimengen. Mit einem Kochlöffel oder Schneebesen zu einer glatten, homogenen Masse rühren.

TIPP

Anrichten

  • Oktopus in der Tellermitte platzieren. Rote Rüben und Brokkoli danebenlegen und mit etwas Olivenöl und Salz beträufeln. Mit der Orangen-Senf-Butter untergießen – und genießen.

Mehr zum Thema

News

Bratwurst: Grilling me softly

Würste sind der Klassiker am Grill. Doch welche eignen sich am besten? Falstaff hat sich auf die Suche nach den besten Wurstkreationen und Produzenten...

News

Gewinnspiel: Grillpaket für die Outdoor-Saison

Damit die sommerliche Grill-Party ein voller Erfolg wird verlosen wir ein Grillpaket mit hochwertigen Basics für vier Personen!

Advertorial
Rezept

Gegrilltes Hähnchen mit Zitrone und Knoblauch-Öl

Das Rezept für knuspriges Grillhähnchen gibt es hier zum Nachmachen.

Rezept

Hot Asian BBQ Chicken

Auf der Suche nach neuen Inspirationen zum Grillen? Julian Kutos liebt es asiatisch, scharf und am liebsten mit Huhn.

Rezept

Kaisersnapper vom Holzkohlegrill

Dieser frische Snapper mit Zitronen-Gewürzöl und buntem Kräutersalat ist ein Grill-Traum für sich.

Rezept

Lamm & Wassermelone vom Holzkohlegrill

Grüne Bohnen, Schafskäse und Minzöl komplementieren das aromatische Grillerlebnis von Spitzenkoch Thomas Dorfer.

Rezept

Deep Dish Pizza

Wie der italienische Klassiker auf dem Grill zubereitet werden kann, ist in diesem Rezept nachzulesen.

Rezept

Beef Brisket mit Blaubeer BBQ Sauce

Die Rezepte von Weber-Stephen verraten, wie gelungenes Beef-Grillen funktioniert.

News

Light my Fire: Profi-Tipps für den nächsten Grillabend

Es ist nicht egal, mit welcher Kohle wir grillen. Falstaff hat eine der letzten Köhlerfamilien in Österreich besucht.

News

BBQ-Roadtrip im »Lone Star State« Texas

BBQ, das ist purer Genuss ohne Etikette. Das saftige Fleisch mit rauchigem Aroma und feuriger Würze liegt wie nie zuvor im Trend.