Gegrillte Avocadohälften mit buntem Spargel-Gemüse-Salat und Brot-Chips

© Mautner Markhof

Gegrillte Avocadohälften mit buntem Spargel-Gemüse-Salat und Brot-Chips

© Mautner Markhof

Chips:

Zutaten

100
g
Baguette
50
ml
Olivenöl (insgesamt)
Salz

Salat:

Zutaten

500
g
grüner Spargel
1/2
Bund
Kerbel
10
Kirschtomaten
4
feine Lauchzwiebeln
100
g
Champignons
40
g
Butter
20
ml
Zitronensaft
100
ml
BBQUE-Sauce, »DAS ORIGINAL« oder »BACON«
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Außerdem:

Zutaten

4
reife Avocados, vorzugsweise die Sorte »HASS«

Zubereitung:

  1. Baguette in sehr dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne platzieren, dann mit 30 ml Olivenöl bestreichen und auf dem Grill goldbraun garen – dabei einmal wenden und später salzen.
     
  2. Spargel putzen und im unteren Drittel schälen, dann Enden abschneiden und für 2 Minuten in kochendem Salzwasser überbrühen. Anschließend in Eiswasser abschrecken und abtropfen. Spargelstangen mit Olivenöl bestreichen und einige Minuten auf dem Grill garen, dann in Stücke schneiden.
     
  3. Kerbel von den Stielen zupfen und fein schneiden. Kirschtomaten abbrausen und halbieren.
     
  4. Lauchzwiebeln putzen und in feine Scheiben schneiden.
     
  5. Champignons putzen, halbieren oder vierteln, dann in einer Pfanne auf dem Grill in Butter bei mittlerer Hitze 5 Minuten braun braten. Anschließend Pilze herausnehmen und mit Zitronensaft beträufeln.
     
  6. Lauchzwiebeln in die Pfanne geben und ebenfalls kurz anbraten, dann Tomaten dazugeben und eine Minute weiter braten. Alles mit dem Spargel sowie BBQUE-Sauce vermengen und mit Kerbel, Salz sowie Pfeffer fertig stellen.
     
  7. Avocados halbieren, entsteinen und 3-4 Minuten auf der Schnittfläche grillen, dann mit dem Salat füllen und mit Brot-Croûtons sowie Kerbel garnieren.


Weitere Informationen und Rezepte auf www.bbque.de.

Mehr zum Thema

Rezept

Gefüllte Zucchini

Ob mit Hackfleisch oder vegetarisch: Gefüllte Zucchini sind eine willkommene Grill-Alternative zu Wurst und Steak.

News

Cortis Küchenzettel: Hochgezwiebelte Kreation

Die Region Katalonien mag längst für hochgezwirbelte Sterneküche berühmt sein, ganz traditionell und rustikal schmeckt es dort aber mindestens so gut!...

News

Gemüse: Neue Farben für den Grill

Unbestrittener Star auf dem Grillrost war bislang Fleisch – Spargel, Brokkoli & Co. spielten nur die Nebenrolle. Seit einiger Zeit ist Gemüse jedoch...

News

Essay: Grün kommt von Grillen

Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

Rezept

Frühlingszwiebel mit Salvitxada

Frühlingszwiebel nach Art der Katalanen – serviert werden die verkohlten Zwiebeln mit einer Sauce aus Mandlen, Tomaten und Paprika.

Rezept

Ananas / Staudensellerie / Gurke / Ginger Ale

Diese extravagante Gemüse-Grill-Kreation wird von Sebastian Mattis vom »Fritz&Felix« in Baden-Baden mit Champagner verfeinert.