Geeiste Bohnencreme mit Pistou

Geeiste Bohnencreme

Michael Markl

Geeiste Bohnencreme

Geeiste Bohnencreme

Michael Markl

Zutaten (4 Personen)

230
g
weiße Bohnen, über Nacht in reichlich Wasser eingeweicht
1
Zwiebel, fein gewürfelt
2
Zehen
Knoblauch, gehackt
1
Stange
Sellerie
4
Zweige
Petersilie
1
Bouquet garni aus Lorbeerblatt und Thymianzweigen
3
EL
Olivenöl
1
EL
Sherryessig
1
EL
Zitronensaft
Schale einer halben Zitrone
1,2
l
klare Gemüsesuppe
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Für das Pistou

Zutaten (4 Personen)

1
Bund
Basilikum
80
g
Pinienkerne oder Walnüsse
100
g
Parmigiano Reggiano, gerieben
1/2
Zehe
Knoblauch (klein), gehackt
4
EL
Olivenöl
Salz
  • Bohnen abspülen und in kaltem Wasser aufsetzen. Zum ­Kochen bringen, Schaum abschöpfen, circa 40 Minuten bei kleiner ­Hitze halbgar kochen.
  • Die gehackte Zwiebel bei kleiner ­Hitze in 2 EL Olivenöl anschwitzen, gehackten Knoblauch zugeben und 10 Minuten schmurgeln lassen.
  • Die abgetropften Bohnen, ge­hack­te Sellerie, Gemüsesuppe, Bouquet garni und Petersilie im Ganzen zugeben, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze etwa eine Stunde kochen, bis die Bohnen weich sind. Kräuter herausfischen, Suppe mixen und durch ein Sieb streichen. Mit Sherryessig und Zitronensaft abschmecken, mindestens 5 Stunden kühl stellen. 
  • Währenddessen das Pistou zubereiten: Basilikum, Parmesan, Knoblauch und Olivenöl fein mixen, Nüsse zugeben und zu feinkörniger Konsis­tenz mixen, abschmecken. Das Pis­tou sollte relativ fest sein, bei Bedarf noch etwas Parmesan und Nüsse untermixen.
  • Die Suppe in gekühlte Teller schöpfen, aus dem Pistou mit Hilfe zweier Suppenlöffel vier Nockerl formen, ­jeweils in die Mitte setzen und servieren.


Rezept: Severin Corti
Fotos: Michael Markl
Foodstyling: Martina Willmann

Aus Falstaff Nr. 05/2014

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung

2012 Château Romassan 

Bandol Rosé, Domaine Ott

Würziger Rosé-Klassiker von der Mittelmeerküste – intensiv genug, um den Geschmack von Pestou und Bohnen zu begleiten, aber auch frisch genug, um zur gekühlten Suppe zu passen. Ideale Serviertemperatur: 12–14 Grad.
www.vinothek1.at, ca.€ 30,– 

Mehr zum Thema

Rezept

Cullen Skink – Suppe mit geräuchertem Schellfisch

Schottische Suppe mit Schuss: In diesem Rezept wird die dickflüssige Suppe aus geräuchertem Schellfisch und Kartoffeln mit Whisky verrührt.

Rezept

Speckschaumsuppe mit Parmesancracker und frischer Gartenkresse

Suppe wärmt Magen und Seele – und ist im Handumdrehen gemacht. MARESI liefert dazu ein pikant-cremiges Rezept.

Rezept

Butternusskürbis-Suppe mit Krokant

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Deswegen kommt das Gemüse in diesem Rezept gleich dreierlei zum Einsatz – in Suppe, Krokant und Öl.

Rezept

Consommé mit Calvados

Dieser herzhaften Consommé mit Rinderbrust wird durch Calvados – Apfelbranntwein – ein besonderer Geschmack verliehen.

Rezept

Selbstgemachte Leberknödel

Klingt nicht einfach, ist es aber: Anja Auer zeigt, wie man die beliebte Einlage mit etwas Gefühl ganz leicht selbst machen kann.

Rezept

Linsen-Suppe mit fermentierten Karotten

Das eingelegte Gemüse verleiht der Suppe eine spannende säuerliche Note.

Rezept

Miso-Suppe mit Ei und Tofu

Einfaches Rezept für den Suppen-Klassiker, der als japanisches Nationalgericht gilt.

Rezept

Gelber Kürbis mit Hahnenklein, Gelbwurzel und Kaisergranat

Rainer Stranzinger vom Restaurant »Tanglberg« in Vorchdorf kreierte dieses Rezept anlässlich der Nespresso Gourmet Weeks 2019.

Rezept

Wallners Bouillabaisse von Wörthersee-Fischen – die Echte

Spitzenkoch Hubert Wallner vom »Seerestaurant Saag« verrät sein Rezept für Fischsuppe mit dem Besten aus dem Kärntner See.

Rezept

Potage aux Herbes

Starkoch Joël Robuchon widmete zahlreicher seiner Rezepte dem Erdapfel. So auch dieses: Cremesuppe aus Erdäpfeln und frischen Kräutern.

Rezept

Malaysische Curry-Laksa

Eine Suppe wie ein Monument: dichter Kokosmilch-­Curry, dazu der kraftvolle Umami-Kick getrockneter Garnelen mit Nudeln, Kräutern, Sprossen und...

Rezept

Wildshuter Bierbrot-Suppe

Bier und Brot: Im »Stiegl-Gut Wildshut« wird die Brotsuppe mit Bier gekocht. Ideal für die kalte Jahreszeit.

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob Klassiker wie Hühnersuppe, exotische Varianten wie Tom Kha Gai oder schmackhafte Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die eisigen Zeiten...