Erbsencremesuppe mit Lammhirn

Erbsencremesuppe mit Lammhirn

Reinhard Hunger

Erbsencremesuppe mit Lammhirn

Erbsencremesuppe mit Lammhirn

Reinhard Hunger

Zutaten

200
g
Erbsen
1
geschnittene Schalotte
1/4
l
Gemüsefond
1
Prise
Zucker
etwas Butter
200
g
Lammhirn
Mehl
Eier
Semmelbrösel
gehackte Petersilie
3
EL
Butterschmalz
Salz
Pfeffer
gehackte Minze
  • Schalotte in Butter anschwitzen. Zucker, Obers und Gemüsefond dazugießen.
  • Aufkochen lassen und die Erbsen hinzufügen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen und aufmixen, nicht passieren.
  • Lammhirn über Nacht ins kalte Wasser einlegen, zuputzen, portionieren und abtropfen lassen.
  • Mit Mehl, Eier und Brösel-Petersilie-Gemisch panieren und in Butterschmalz herausbacken.
  • Suppe anrichten, das gebackene Lammhirn hineinlegen und gehackte Minze darüberstreuen. Eventuell einige Tropfen Kürbiskernöl hineingeben.

 

Aus Falstaff Nr. 01/2010