Drachenfrucht-Salat

© Julian Kutos

© Julian Kutos

Salat

Zutaten

1
Drachenfrucht
100
g
Trauben
1
Apfel
100
g
Kirschtomaten
100
g
Fisolen

Dressing

Zutaten

1
kleine Chili
1
Knoblauchzehe
6
EL
Palmzucker
6
EL
Limettensaft und Zeste
8
EL
Fischsauce
1/2
TL
Salz

Außerdem

Zutaten

Salz
Pfeffer
100
g
Erdnüsse für die Garnitur

Dressing

  • Limettenzeste abreiben und entsaften. Chili und Knoblauch fein hacken. Shrimps fein hacken. Für das Dressing, alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken.

Salat

  • Drachenfrucht halbieren und aushöhlen, in große Würfel schneiden.
  • Kirschtomaten halbieren. Äpfel in 2x2cm große Würfel schneiden.
  • Einen großen Kochtopf mit Wasser zum Kochen bringen. Fisolen für 30 Sekunden blanchieren, danach im Eiswasser abkühlen.
  • In 3 cm lange Stücke schneiden.
  • Erdnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie duften.

Servieren

  • Gemüse mit Dressing in einer Schüssel vermischen. Die Drachenfrüchte füllen, mit Erdnüssen bestreuen.

TIPP

Der Salat gelingt auch mit anderen Früchten und Gemüsesorten (Paprika, Ananas, etc. )

Julian Kutos hat dieses Rezept im Rahmen seiner Thai Chef Ausbildung an der Bangkok Thai Cooking Academy gelernt.

bangkokthaicookingacademy.com

Drachenfrucht-Salat

© Julian Kutos

Drachenfrucht-Salat

© Julian Kutos