Caprese di Zucca alla griglia

© Stine Christiansen

© Stine Christiansen

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 1 von 5

Zutaten (4 Personen)

1
Hokkaidokürbis
1
Biolimette
3
EL
Pinienkerne
1
Bund
Basilikum
4
Mozzarella di Burrata
8
EL
bestes Olivenöl
Maldon Salz

Zubereitung:

  • Den Kürbis in der Mitte teilen, die Kerne und Fasern sauber auskratzen und mit einem scharfen Messer, einer Schneidemaschine oder einer Mandoline in dünne Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne heiß werden lassen, die Kürbisscheiben bei sehr starker Hitze beidseitig grillen, bis sie noch knackig sind, aber ein Streifenmuster aufweisen.
  • Fächerförmig auf die Teller verteilen. Die Limette in dünne Scheiben und mitsamt der Schale in kleine Würfel schneiden. Mit den Pinienkernen über dem Kürbis verteilen, die Basilikumblätter darüberlegen, Mozzarella in gerissenen Stücken darauf verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Salzen und sofort servieren.

Mehr zum Thema

Rezept

Focaccia di Zucca al Rosmarino e Lardo

Das Tolle an einer knusprigen Focaccia ist ihre Vielseitigkeit: Sie ist wie gemacht dafür, mit erntefrischem Gemüse verfeinert zu werden. Ein bisserl...

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

Rezept

Risotto Zucca e Gorgonzola

Blauschimmelkäse und Kürbis sind eine altbewährte Kombination. Der Risotto sorgt dabei für den nötigen Schmelz – fertig ist es eines der besten Essen...

Rezept

Ofenkürbis mit Thymian, Honig, Radicchio und Blauschimmelkäse

Kürbis als Hauptdarsteller auf dem Teller: Mit feinen Kräutern und süßem Honig schmeckt das im Ofen gegarte Gemüse gleich umso besser!

Rezept

Gerösteter Kürbis mit roten Zwiebeln, Ziegenkäse und gerösteten Körnern

Schmeckt als Hauptspeise, passt aber auch als Beilage oder in Kombination mit Pasta.

Rezept

Gefüllter Kürbis auf gegrilltem Brot

Herbstliche Crostini-Variante mit Kürbis, der mit Faschiertem, Stangensellerie und Rüben gefüllt und im Ganzen gebacken wird.