Bucatini al ­Pomodoro con Burrata

Foodstyling: Gitte Heidi Rasmussen

© Stine Christiansen

Bucatini al ­Pomodoro con Burrata

Foodstyling: Gitte Heidi Rasmussen

© Stine Christiansen

Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten (4 Personen)

600
g
Bucatini oder dicke Spaghetti (mind. 12 Min. Kochzeit)
300
g
Burrata
2
Dosen
ganze Paradeiser (»Pelati«)
4
Zehen
Knoblauch
2
trockene Chilischoten
2
Handvoll
kleine Paradeiser1
1
Bund
Basilikum
Olivenöl

Zubereitung:

  • Für die Paradeissauce Knoblauch klein hacken und in reichlich Olivenöl ganz langsam goldbraun rösten, ca. 10 Minuten. Nach etwa 7 Minuten die gehackten Chilis zugeben. Mit Paradeiserdosen aufgießen, gut zerkleinern und nicht zugedeckt etwa 30 Minuten köcheln.
  • Backrohr auf Grillstufe vorheizen. Die kleinen Paradeise teilen, mit etwas Olivenöl und Salz vermengen und auf einem Backblech für 15 Minuten unter den Grill schieben.
  • Währenddessen den Topf Wasser für die Pasta zum Kochen bringen, Basilikum von den Stängeln zupfen. Pasta in gesalzenem Wasser nach Packungsangabe kochen, abgießen (dabei eine Tasse Kochwasser zurückbehalten) und mit der Sauce vermengen. Mit Kochwasser auffüllen, sodass eine sehr saftige, cremige Salsa entsteht.
  • Basilikum und Grillparadeiser unterheben. Burrata auf die Pasta setzen, mithilfe einer Gabel zerteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Die Falstaff-Weinempfehlung

Projekt Nr 6, Weingut Esterházy 
Ein Saftabzug der besten Blaufränkisch-Trauben des Jahrgangs 2017. In gebrauchten Tonneaux spontan vergoren und ausgebaut. Stoffig, vielschichtig und zupackend.
€ 16,–; esterhazywein.at


Mehr zum Thema

Rezept

Hausruckviertler Schopfbraten mit Stöcklkraut & Mehlknödeln

Ein Rezept zu einem Klassiker der gutbürgerlichen Küche von Eva Sterrer, Küchenchefin vom »Gasthof Klinger« in Gaspoltshofen.

Rezept

Karottenrisotto mit Scampi und gebratenen Melanzani

Ein leichtes, dennoch aromatisches Gericht aus Kroatien für sommerliche Tage.

Rezept

Gegrillte Calamari mit gekochten Kartoffeln und Mangold

Gegrillte Calamari behalten im Gegensatz zur frittierten Variante den Eigengeschmack bei. Ein leichter Malvasier eignet sich perfekt als...

Rezept

Schwammerlgulasch

Horch, was kommt vom Wald herein? Julian Kutos hat frische Eierschwammerl für euch im Wienerwald gesammelt und präsentiert einen österreichischen...

Rezept

Vegane Tacos mit Salatherz und gepickelte Radieschen

Selbst eingelegtes, saures Gemüse und pulverisiertre Algen geben diesen Tacos einen extravaganten Touch.

Rezept

Spittelberg-Ente mit geschmortem Spitzkraut

Die knusprige Ente ist ein Signature Dish von Harald Brunner. Sie wird nur deshalb so knusprig, weil sie beständig mit ihrem eigenen Fett übergossen...

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.