Brunnenkresse-­Vichyssoise

© Stine Christiansen

Brunnenkresse-­Vichyssoise

© Stine Christiansen

Die Vichyssoise ist Frankreichs geeiste Suppe. Klassisch ist sie mit gedünstetem Lauch und Erdäpfeln. In diesem Fall wird sie mit einem Bund Brunnenkresse doppelt erfrischend: einerseits eiskalt, andererseits aber auch pikant scharf von den Senfölen der Blätter – und leuchtend grün noch dazu!

Zubereitungszeit: 50 Minuten (+ 2 Stunden zum Durchkühlen)
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Food Styling: Thomas Steinmann

Zutaten (4 Personen)

1
Bund
Brunnenkresse (+ etwas mehr zum Garnieren)
2
Stangen
Lauch, gehackt
1
Schuss
Weißwein
1
l
Gemüsefond oder Wasser
3
mehlige Erdäpfel, geschält und gewürfelt
1
Kräutersträußchen (Thymian, Lorbeer, Petersil)
80
g
Crème fraîche
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  • Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Brunnenkresse zugeben, kurz aufkochen und sofort in eiskaltem Wasser abschrecken, um die grüne Farbe zu erhalten. Auspressen und fein hacken.
  • In einem großen Topf den Lauch in Olivenöl anschwitzen, ohne Farbe nehmen zu lassen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen, verdampfen lassen, dann Gemüsefond oder Wasser zugeben, die abgetropften Erdäpfelstücke hinzufügen, salzen und pfeffern, Kräutersträußchen zugeben, aufkochen und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Dann den Kräuterstrauß entfernen, Crème fraîche unterziehen und abkühlen lassen.
  • Die gehackte Brunnenkresse zugeben, mit dem Stabmixer kraftvoll durchmixen und durch ein Spitzsieb passieren – dabei mit dem Stabmixer weitermixen. Bis zur weiteren Verwendung kühl stellen. Vor dem Servieren nochmals aufmixen, in die Teller gießen, mit etwas frischer Brunnenkresse und einem Schlenker Olivenöl garnieren und servieren.

Rezept-Video

Wie sie diese kalte Suppe ganz einfach zu Hause nachmachen, zeigt unsere Video-Anleitung.


ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Trauben-­Mandel-Tarte mit Schokoladeeis

Diese leckere Tarte mit süß-fruchtigen Weintrauben gelingt im Handumdrehen und ist einfach himmlisch! Die Kugel Schokoladeneis dazu rundet das Dessert...

Rezept

Lasagne al Radicchio mit Crema di Castagna und Speck

Lasagne kann viel mehr sein als ein Vehikel für die Pastasauce vom Vortag. Hier schichten wir Radicchio, Maroni und Speck zu einer süß-bitter-salzigen...

Rezept

Himbeermousse-Schoko-Tarte

Ein Dessert wie ein Sonnenaufgang. Herrlich raffiniert und doch ganz einfach. Genau so wünschen wir uns die Küche im Sommer!

Rezept

No-Bake-Kirschkuchen im Schwarzwald-Style

Ein Schwarzwälder-Kuchen, der mindestens genauso gut wie das Original schmeckt, nur mit weniger Aufwand verbunden ist.

Rezept

Parigina Napoletana

Neapel hat eine große Vergangenheit, das erkennt man auch an seiner Küche. Etwa an dieser mit Blätterteig bedeckten Schinken-Käse-Focaccia.

Rezept

Gazpacho vom Mais

Viva Mexiko! Diese kalte Suppen-Kreation bringt die Würze Mexikos auf unseren Tisch.

Rezept

Rote-Rüben-Sambal

Ein würziges Sambal harmoniert perfekt zu Wildschwein, das in Sri Lanka am liebsten als Curry verspeist wird.