Blueberry Waffles

© Shutterstock

© Shutterstock

Zutaten (2 Personen)

125
g
Dinkelvollkornmehl
125
g
Dinkelmehl, Type 630
1/2
TL
Kakaopulver
2
TL
Vanillezucker
50
g
brauner Zucker
1/2
Würfel
Hefe (21g)
300
ml
lauwarme Milch
2
Eier
40
g
Butter
1
Prise
Salz
Butter (für das Waffeleisen)
150
g
Brombeeren (gewaschen)
150
g
Heidelbeeren (gewaschen)
Ahornsirup (zum Beträufeln)
Minze (zum Garnieren)
  • Für die Waffeln die beiden Mehle, Kakao, Vanillezucker und Zucker vermengen. Hefe in Milch auflösen und zur Mehlmischung gießen. Gut verrühren und ca. 10 Minuten abgedeckt quellen lassen.
  • Die Eier trennen. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen, dann mit den Eigelben zum Teig geben und unterquirlen. Weitere 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  • Eiweiß mit Salz steif schlagen und unter den Teig ziehen. Waffeleisen auf höchster Stufe vorheizen und mit Butter einpinseln.
  • Teig umrühren, portionsweise hineingeben und Waffeln ausbacken.
  • Die Waffeln stapeln, Beeren darauf verteilen und mit Ahornsirup beträufeln. Mit Minze garnieren.