Beef Tatar Zigarillos

© Binekocht

Beef Tatar Zigarillos

© Binekocht

Foto und Rezept © Binekocht

 

Für die Ingwer-Knoblauch-Sojasauce:

Zutaten (8 Personen)

1
Stück
frischer Ingwer (ca. 5 cm), klein geschnitten
Tomatenmark
Balsamicoessig
2
Knoblauchzehen, klein geschnitten
1/2
kl. rote Zwiebel, in kleine Würfel gschnitten
1
EL
Zucker
1/8
l
Sojasauce (Kikkoman)
Etwas
Wasser
  • Roten Zwiebel ganz fein würfelig schneiden, frischen Ingwer ebenfalls, Knoblauch ebenfalls.
  • Öl in einem Topf erhitzen, den Zwiebel hinzufügen und anrösten. Den Zucker hinzufügen und zergehen lassen, dann etwas Tomatenmark (zwei Kaffeelöffel) hinzufügen und kräftig durchrühren. Wenn es leicht braun wird mit Balsamicoessig ablöschen (ein Stamperl), dann gleich etwas Wasser hinzufügen (auch ein Stamperl), anschließend den Ingwer und Knoblauch hinzufügen und mit Sojasauce und Wasser aufgießen, einige Minuten einkochen lassen und von der Herdplatte nehmen.
  • Mindestens 2 Stunden durchziehen lassen.

Für das Tatar:

Zutaten (8 Personen)

500
g
10
Kapern
1/2
kleine Schalottenzwiebel
1
Avocado
Zitronensaft
1
TL
Gomasio Gewürz
Koriander, frisch
Etwas
Sesamöl
Salz
  • Die Avocado schälen und in Scheiben schneiden. Damit sie nicht braun wird mit Zitronensaft begießen und etwas salzen.
  • Das Rinderfilet mit einem scharfen Messer in kleine Würfel schneiden. Wirklich fein schneiden. Die Kapern ebenfalls klein schneiden, den Zwiebel klein würfeln. Alles gut mit dem Rinderfilet vermengen und mit Gomasio Gewürz würzen.
  • Zum Schluss etwas der Knoblauch-Ingwer-Sojasauce marinieren. Den Rest der Sauce in Schälchen füllen, dann kann jeder bei Tisch noch selbst nachwürzen.

Für die Zigarillos:

Zutaten (8 Personen)

Schaumrollenformen
16
Stück
Wan Tan Teigblätter (tiefgekühlt aus dem Asialaden)
Maiskeimöl zum Ausbacken der Wan Tans
1
Eiklar und etwas Milch (zum Zusammenkleben des Teiges)
  • Die Schaumrollenformen befetten. Danach 2 Wan Tan Teigblätter wie abgebildet übereinander legen. Eiklar mit Milch ordentlich verschlagen. Alle Kanten damit einstreichen und auf die Formen rollen.
  • Öl in der Pfanne erhitzen und die Rollen kurz knusprig braten. Besser das Öl nicht zu heiß machen, damit sie nicht verbrennen. Am besten geht das Wenden mit der Fleischzange. Beim Rausnehmen aufpassen, dass man das Öl in der Rolle auch ordentlich ableert und sich nicht das heiße Öl auf die Beine schüttet!

Fertigstellung:

Zutaten (8 Personen)

Asiasalat
Balsamicoessig
Sesamöl
Salz

Die Rollen mit Hilfe eines Spritzsackes füllen. Gemeinsam mit dem knackigen Asiasalat anrichten.
(Dressing: Balsamicoessig, Salz, Sesamöl).

Beste Fleisch finden Sie im Web-Shop von Wiesbauer Gourmet:
www.wiesbauer-gourmet.at

 

Mehr zum Thema

Rezept

Tempeh-Garnelen-Sandwich und braisierter Kopfsalat

Antoniewicz kombiniert zu den ohne Farbe sautierten und leicht gesalzenen Garnelen Tempeh, Kopfsalat und Garnelensud.

Rezept

Fünf Generationen Parmigiano Reggiano

Spitzenkoch Massimo Bottura aus der italienischen Region Emilia-Romagna präsentiert das Rezept für sein außergewöhnliches Parmesan-Gericht »Cinque...

Rezept

Zitrusfruchtsalat mit gesalzenen Pistazien, Minze und Granatapfel

Dieser herrlich frische Salat funk­tioniert als Dessert ganz genauso gut wie als Vorspeise – zum Beispiel in Kombination mit Rohschinken.

Rezept

Orangensalat mit Makrele

Der sizilianische Spitzenkoch Ciccio Sultano überrascht mit der frischen »Insalata di Arancia con Sgrombo«.

Rezept

Himmel und Erde

Apfel und Blutwurst: Das ist tatsächlich eine Kombination, für die wir dem Himmel danken. Die knusprigen Erdäpfel geben diesem Gedicht von einem...

Rezept

Getreidefeld 2030

Der Kölner Zwei-Sterne-Koch Daniel Gottschlich widmet sich einer weitgehend unterschätzten Zutat der Top-Gastronomie: In seiner Vorspeise rückt er...

Rezept

Gebackene Austern mit Lemongrass und Brunnenkresse

Bei Austern scheiden sich die Geister. Für Beginner empfehlen sie sich deshalb in gebackener Form – wie in diesem Rezept!

Rezept

Carpaccio vom geräucherten Sellerie/Vogerlsalat/Haselnussdressing/Grapefruit

Weinviertel: Christoph Wagner aus »Wagner's Wirtshaus« präsentiert das Rezept für sein Selleriecarpaccio.

Rezept

Involtini von der Bresaola mit Schnittlauchsauce

Der norditalienische Rohschinken vom Rind ist herrlich saftig und wie gemacht dafür, mit ­knackigem Gemüse gerollt zu ­werden. Dazu passt ganz...

Rezept

Easy Pommes Anna

Das Original ist viel aufwendiger – dafür ist diese vereinfachte Version mindestens genauso gut und im Handumdrehen fertig!

Rezept

Melanzani mit Pistazien und Limette

Eine geniale Mischung, die Anna Jones, vegetarische Kochkolumnistin beim britischen »Guardian«, entdeckt hat.