Avocado / Matcha / Tiramisu

© Constantin Fischer

Avocado / Matcha / Tiramisu

© Constantin Fischer

Für das Tiramisu:

Zutaten (2 Personen)

Löffelbiskuits
200
ml
Kaffee
3
cl
Gin
2
Blatt
Gelatine
3
Eigelb
60
g
Puderzucker
250
g
Mascarpone
1
Avocado
2
TL
Matcha-Pulver
1/2
Vanilleschote, ausgekratztes Mark
1
Yuzu
Kakao und Rosenblüten zum Bestreuen

Für das Krokant:

Zutaten (2 Personen)

  1. Eigelb mit Puderzucker, Matcha-Pulver, Tonkabohne, Abrieb von der Yuzu und Vanille schaumig rühren. Die Avocado fein pürieren und mit dem schaumigen Eigelb unter die Mascarpone rühren. Gelatine im kalten Wasser einweichen, auspressen, im waren Wasserbad schmelzen und unter den Mascarpone mischen.


  2. Löffelbiskuits durch die Kaffe-Gin-Mischung ziehen und eng in die Form (ca. 12x12 cm) legen.


  3. Ein Drittel der Creme gleichmäßig darauf verteilen und einschichten.


  4. 1/2 Stunde tiefkühlen, Rahmen abziehen und mit einem Sieb mit Kakao bestreuen. Anschließend mit Rosenblüten bestreuen.


  5. Für das Krokant 100 g Puderzucker sehr langsam in einer Pfanne karamellisieren und etwas Abrieb von der Schale der Yuzu beigeben. Auf einem Backpapier ausstreichen und im noch warmen Zustand mit Strottarga nera und Abrieb von der Schale der Yuzu bestreuen.

Mehr zum Thema

Rezept

Chia-Kokos-Pudding mit Erdbeeren und Rhabarber

Ein Pudding der ganz anderen Art – nämlich mit Chia-Samen. Geschichtet mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott und bestreut mit gemischten Nüssen entsteht ein...

Rezept

Choux Exotique

Die hohe Schule des Brandteigkrapfens ist eindeutig in Frankreich zu Hause. Und die Kunst, ihn so himmlisch gut zu füllen, ebenso!

Rezept

Anchovisgräten in Tempura

Dass sich die Pâtisserie auch von den klassischen Pfaden entfernen kann, zeigt Jordi Roca mit seinen Anchovisgräten in Tempura.

Rezept

Erdnussbrownie mit Rote Rüben-Eis

Schokolade, Erdnuss, Rote Rübe – das sind die Hauptkomponenten im Gericht des Drittplatzierten beim YTC 2021 in der Kategorie »Pâtisserie« Nikolaus...

Rezept

Schokolade-Bieramisu

Kreativ interpretierter Klassiker aus Italien, der durch dunkles Bier eine ganz besondere Note bekommt.

Rezept

Bienenwachs, Pfirsiche und Holunderblüten

Dieses Gericht von Ana Roš und ihren Freunden Alejandra und Jorge wurde ursprünglich für ein Four-Hands-Dinner in Quintonil in Mexico City kreiert.

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Kirschblüten: Knospen kosten

Die Zeit der Kirschblüte wird im Land der aufgehenden Sonne seit jeher gefeiert – auch mit verlockenden Rezepten.

News

Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

Für den süßen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmigen Apfel oder...

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Restaurant »Storstad« gewinnt JRE-Patisserie-Wettbewerb

Birgit Stefanie Wieland und ihr Auszubildender Alexander Gasslbauer überzeugten die Jury mit weißer Schokolade, Champagner, Rhabarber und Sauerampfer.

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüß

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süßen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker ihre...

News

JRE Patisserie Wettbewerb in Köln entschieden

Andreas Schöning und Kim Wienstöer konnten die Jury um Präsident Bernd Siefert überzeugen.