Austern in Chili-Limetten-Gin Marinade

© 2019 Le Creuset

© 2019 Le Creuset

Normalerweise werden Austern roh verzehrt. Doch nicht jeder mag dies. Wer Austern nicht roh verzehren möchte, der kann die Meeresfrüchte auch kurz im eigenen Saft pochieren oder klassisch dünsten, überbacken bzw. gratinieren und frittieren – den persönlichen Vorlieben sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Zubereitungszeit: unter 30 Minuten

Zutaten (4 Personen)

12
Stück
Fines de Claire Austern
etwas
crushed Eis zum Servieren
Korianderblättchen zum Servieren
1
kleine Limette, Saft davon
1
TL
geriebene Limettenschale
1
Schuss
Gin (20 ml)
1/2
TL
Ingwer
1-2
TL
Mirin
1
TL
weißer Zucker
1/2
TL
Chilischote, feingehackt
  • Austern putzen.
  • Alle vorbereiteten Dressingzutaten in ein Schraubglas geben, mit dem Deckel verschließen, kräftig schütteln und vermischen.
  • Die Le Creuset Sautépfanne mit Wasser füllen, Pochiereinsatz darüber platzieren und die Austern mit der gewölbten Seite nach unten in die Mulde legen, Glasdeckel aufsetzten. Die Austern garen so im Wasserdampf; ein kleines Loch im Deckel lässt dabei überschüssigen Dampf entweichen.
  • Die Austern etwa 5 -7 Minuten dämpfen, bis sie sich von selbst leicht öffnen.
  • Die Austern vorsichtig vollständig öffnen, das Fleisch lösen, zurück in die Schale geben und beiseite Stellen. Die nächsten Austern pochieren.
  • Kurz vor dem Servieren Austern auf Tellern mit crushed Eis anrichten und eine kleine Menge des Limettendressings über jede Auster träufeln (für ein intensiveres Aroma das Dressing eine Stunde vorher darüber träufeln).

www.lecreuset.com

Mehr zum Thema

Rezept

Tiradito von der Jakobsmuschel

Tiradito ist eine Kreation der ­peruanischen Nikkei-Küche, die von japanischen ­Einwanderern entwickelt ­wurde: japanische Küchentechnik, kombiniert...

Rezept

Würzig-scharfer Fischeintopf

Miesmuscheln und Fisch werden mit Bohnen und Gewürzen zu einem pikanten Eintopf verkocht. Griechisches Joghurt verfeinert das Gericht.

Rezept

Salt & Pepper Squid in Hongkong-Style

Gebackene Calamari wie die Kantonesen sie mögen: zart, knusprig und viel Schärfe durch dreierlei Pfeffer.

Rezept

Seeigel mit Oscietra-Kaviar, Pfirsich und Chorizo

Das exotische Seeigel-Rezept von Spitzenkoch Heiko Nieder ist auf ein Glas KRUG Rosé abgestimmt.

Rezept

Gegrillte Wraps mit Garnelen

Diese Wraps sorgen mit Garnelen, Apfel und saurer Creme für geschmackliche Abwechslung. Durch das Grillen bekommen die Wraps ein rauchiges Aroma...

Rezept

Jambalaya

Kunterbunter Reiseintopf: Muscheln, Garnelen und Hühnerschenkel werden zusammen mit Langkornreis und Gewürzen verkocht.

Rezept

Insalata di Polpo con Patate

Aus Meer und Feld: Oktopus und Erdäpfel werden gekocht und in Marinade lauwarm als Salat serviert.

Rezept

Gamberi alla Griglia

Zur Weißglut gebracht: Die Garnelen werden knusprig gegrillt und dann zu Zitronensalat serviert.

Rezept

Crudo di Mare

Frisch aus dem Meer: Roh und nur mit etwas Salz, Zitrone und Olivenöl gewürzt schmecken frische Meeresfrüchte am besten.

Rezept

Calamari Crudi

Roher Calamaretti: Die samtig-zarte Konsistenz und der feine Geschmack kommt in der Zitronen-Salz Marinade besonders gut zur Geltung.

Rezept

Shrimps im bunten Cajun-Style

Shrimps Rezepte gibt es viele – Anja Auer zeigt, wie diese weniger bekannte Zubereitung im Cajun-Style funktioniert.

Rezept

»Sea Salad« mit Avocado und Spinat

Leichte Salat-Kreation mit Meeresbrise – dafür sorgen Garnelen und Calamari.

Rezept

Jakobsmuscheln, Dashi, Nori, Schnittlauch

Das japanische Restaurant »Mochi« von Eddi Dimant und Tobias Müller serviert köstliche Fisch- und Meeresfrüchespezialitäten. Hier ein Rezept von...

Rezept

Hummer mit Roter-Paprika und Kardamom-Jus

Rezept von Raymond Blanc vom Restaurant »Le Manoir aux Quat' Saisons« in England.

Rezept

Tbisri – Miesmuscheln Goa-Style

Lust auf Muscheln? Die traditionelle Zubereitungsart dieses Rezepts aus dem südindischen Goa hüllt die Muscheln in herzwärmende Curry-Aromen.

Rezept

Pochierte Austern mit Heringskaviar

Ein Rezept aus dem legendären »Sportsman«, einem mehrfach ausgezeichneten Pub an der südenglischen Küste mit Meeresfrüchte-Fokus.