Carotolin Negroni

Campari Carotolin

© Bernd Schwabedissen

Campari Carotolin

© Bernd Schwabedissen

Zutaten

3
Teile
Campari
3
Teile
Calvados
3
Teile
Sauternes Süßwein
2
Teile
frischen Karottensaft

Alle Zutaten (ohne den Karottensaft) auf viel Eis verrühren, in einem Tumbler auf Eis geben und mit dem frischen Karottensaft floaten, mit tournierter Minikarotte servieren.

Benannt nach Davide Camparis Mutter, die in Anlehnung an ihre rote Haarfarbe »Carotolin« übersetzt »kleine Rübe« genannt wurde.