92 Punkte

Sattes, leicht opakes Goldgelb. Vielschichtige und einladende Nase, duftet nach Mandarinen, würzigem Waldhonig, etwas Birne, dezente Harznoten, spannend. Am Gaumen saftig und mit viel verspielter Frucht, öffnet sich sehr schön, dezentes Tannin, steht dem Wein sehr gut, wirkt frisch und ausgewogen, langer Nachhall.

Tasting: Karst: Raues Land, charaktervolle Weine; 01.07.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden; La Salvia, Wien
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in