89 Punkte

Leuchtendes, helles Goldgelb. Feine, ansprechende Nase, duftet nach Pfirsichkompott, Marillen, etwas Johannisbeeren und Walnussblättern. Zeigt am Gaumen guten Druck, salzig, aber auch etwas sperriges Tannin. Sollte in einigen Jahren wieder probiert werden.

Tasting: Karst: Raues Land, charaktervolle Weine; 01.07.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden; La Salvia, Wien
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in