88 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase etwas zurückhaltend. Am Gaumen frisch, zeigt schönes Spiel, auch viel typische Pfeffer- und Kräuternoten, rund und körperreich, hallt lange nach.

Tasting: Grüner Veltliner International – Veltliner macht Karriere; 31.05.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Bezugsquellen
www.yealandsestate.co.nz

Erwähnt in