93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Facettenreiches Bukett nach schwarzer Beerenfrucht, Gewürze, angenehme Edelholzanklänge, ein Hauch von Nougat. Saftig, seidige Textur, feine Mineralik, schokoladiger Touch, runde Tannine, bleibt gut haften, reife Pflaumenfrucht im Abgang, gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Australien – Shiraz & Co für alle Fälle; 30.08.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.bremer-weinkolleg.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in