93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase feine florale und ätherische Nuancen, reife Kirschen, Orangenzesten, facettenreiches Bukett. Elegant und saftig, seidige Tannine, etwas Oliventouch, nördliche Rhône lässt grüßen, zeigt eine sehr gute Balance, frisch strukturiert, Orangen auch im Abgang, feine Minze und Zitrone im Nachhall, gute Mineralik, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Die Barossa-Legenden; 31.05.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah

Erwähnt in