89 Punkte

Sein Duft mag wuchtige Mahnung und saftige Verheißung zugleich sein. Wir finden geröstete Mandeln, Passionsfrucht, Buttercreme, Galiamelone und fein säuerliche Äpfel. Seine Zeit im neuen Holzfass schmeckt heute süßwürzig, herb und mächtig.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in