(91 - 93) Punkte

Leuchtendes Goldgelb. Zarte Honignoten unterlegen gelbe Tropenfrucht nach Mango, etwas Papaya, ein Hauch von kandierten Orangenzesten. Saftig, frische Säurestruktur, tolle Fruchtsüße nach Honigmelone und Wachauer Marille, bleibt gut haften, gutes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; 06.07.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling , Weißburgunder , Welschriesling
Alkoholgehalt
9.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)

Erwähnt in