88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase dunkelbeerig, zart nach Herzkirschen, ein Hauch von Zitruszesten, elegant und frisch. Würzige, präsente Tannine, etwas Zwetschken, extraktsüßer Nachhall, bereitet schon jetzt einiges Trinkvergnügen, angenehm süßes Finish, besitzt aber auch gutes Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in