93 Punkte

Leuchtendes Grüngelb, Silberreflexe. Zarter Duft nach reifer Tropenfrucht, etwas Mango, ein Hauch von Babybanane, zart nach frischen Orangenzesten. Würzige Textur, feine Süße im Abgang, weißes Steinobst, dunkle Mineralität, salziger Nachhall, ein straffer Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2018 Lagenweine; 30.08.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in