87 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase stark kräuterwürzig unterlegte Weichselfrucht, zart tabakige Nuancen, etwas Nougat, rauchige Note. Am Gaumen kraftvoll, etwas vom Alkohol dominierte Aromatik, Konfit von reifen Kirschen, eher feuriger Abgang, mittlere Länge, vegetale Würze im Nachhall.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in