89 Punkte

Im fruchtigen Duftbild Apfel und Pfirsich, auch würzige und florale Anklänge. Zeigt sich im Mund mit viel Saft und Schmelz, auch etwas Süße, die sich gut einfügt, die Säure ist ausgewogen und mild, eine gut und kräftig strukturierte Spätlese, gute Länge.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in