89 Punkte

Etwas Birne, Burgunderbeeren, Eisbonbon, mit Luftkontakt aber durchaus auch rauchige Muschelkalknoten, im Mund mit kontrollierter Fülle, reife Säure, die Frische kommt eher aus leicht vegetalen Noten, ein gehaltvoller Grauburgunder mit einer strengen Ader zuinnerst.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in