91 Punkte

Mittleres Grüngelb. Einladende Tropenfrucht, ein Hauch von Marcuja, Ananas, etwas Blütenhonig, kandierte Orangenzesten. Saftig, cremige Textur, dunkle Mineralik, extraktsüße Steinobstnote, gut integrierte Säurestruktur, feine salzige Nuancen, feiner Honigtouch auch im Abgang, bereits zugänglich.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 11; 09.09.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in