91 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase ungemein attraktives Bukett, florale Nuancen, saftiger Blütenhonig, gebackener Holunder, Muskatnuss und Mandarinen. Am Gaumen stoffig, süße Tropenfrucht, nach Litschi, lebendiger Säurebogen, feine Zitrusanklänge, fast rotbeerig im Abgang, macht Lust auf ein zweites Glas.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gelber Muskateller
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in