95 Punkte

Mittleres Gelbgold. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte gelbe Pfirsichfrucht, kandierte Orangenzesten, dezenter Honigtouch, mineralischer Anklang. Mineralisch, zarte Dörrobstnote, feine Säurestruktur, bleibt sehr gut haften, reife Quitten und Apfel, salziger Touch, zeigt große Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2014; 19.08.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling , Welschriesling
Alkoholgehalt
10.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in