94 Punkte

Kräftiges Gelbgold. Intensive Nuancen von Rosenöl, Eibisch, mineralische Würze, reife Banane und frischer Honig, zart nach Tannenwipfel, kräftiges, attraktives Bukett. Elegant, saftige Honignote, feine Nuancen von Zimt, feine Dörrobst­anklänge, mineralischer Nachhall, das Holz ist perfekt eingebunden, im Finish sehr leichtfüßig und präzise.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
11%
Qualität
süß
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in