91 Punkte

Kräftiges Gelbgold, zarte grüne Reflexe. In der Nase intensive exotische Frucht, zartes Karamell, sehr einladende, floral unterlegte Nuancen, feine, nur angedeutete Botrytis. Am Gaumen sehr elegant, perfekt eingebundene Süße, zart nussiger Anklang, feine Noten von Dörrfeigen, frischer trau-biger Ton im Nachhall, bereits sehr gut antrinkbar. Gewürzt mit etwas Traminer und Muskat-Ottonel.

Tasting: Alois Kracher 2004
Veröffentlicht am 03.11.2006

Erwähnt in