90 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart tabakig, ein Hauch von gelbem Apfel, Noten von Marille, etwas zurückhaltendes Bukett. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, dezenter Säurebogen, etwas Blütenhonig im Nachhall, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2017, am 31.08.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in