88 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit zarter Kräuternote unterlegte schwarze Kirscehnfrucht, ein Hauch von Brombeeren. Saftig, mittlere Komplexität, rotbeerige Nuancen, zart nach Lakritze, frisch, bleibt gut haften, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Rotweinguide 2013
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2013, am 02.12.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in