88 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase süßes, einladendes Brombeerkonfit, feine florale Note, etwas Hibiskus und Malve, zarter Nougat. Am Gaumen saftig, frische rotbeerige Note, gute Komplexität, etwas Orangenfrucht, bleibt gut haften, Kirschen und Himbeeren im Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Blaufränkisch: Mittelburgenland DAC; 05.09.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Naturkork / Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in