93 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubinviolett. Klar und dicht in der Nase, eröffnet mit leicht würzigen Noten, etwas weißer Pfeffer, Kardamom, dann satte Holunderbeeren. Herzhaft und stoffig, öffnet sich mit betont erdigen Noten, salzig, im Finale langer Nachhall, Zwetschke und dunkle Kirsche.

Tasting: Südtiroler Lagrein 2011 - Riserva; 12.10.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Bezugsquellen
Wedl & Dick, Mils; Weger, Lienz
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in