88 Punkte

kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Rauchig-würzig unterlegte schwarze Kirschenfrucht, ein Hauch von Lakritze, mineralischer Touch. Saftige Amarenakischen, frisch strukturiert, feine Tannine, schokoladiger Nachhall, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Merlot, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in