92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Brombeernoten, etwas nach Kirschen, Orangenzesten, etwas nach Gewürznelken, Röstaromatik klingt an. Saftig, kraftvoll, mineralisch, zart nach dunkler Beerenfrucht, etwas Johannisbeeren, gut integrierte Tannine, gutes Potenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Brombeernoten, etwas nach Kirschen, Orangenzesten, etwas nach Gewürznelken, Röstaromatik klingt an. Saftig, kraftvoll, mineralisch, zart nach dunkler Beerenfrucht, etwas Johannisbeeren, gut integrierte Tannine, gutes Potenzial.
Blaufränkisch M+
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in