(92 - 94) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, unterlegt mit angenehmer gelber Tropenfrucht, zart nach Sternanis, kandierte Mandarinenzesten im Hintergrund. Saftig, seidige Textur, feine Extraktsüße, gelbe Apfelfrucht, bleibt gut haften, feine salzige Mineralität im Rückgeschmack.

Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, unterlegt mit angenehmer gelber Tropenfrucht, zart nach Sternanis, kandierte Mandarinenzesten im Hintergrund. Saftig, seidige Textur, feine Extraktsüße, gelbe Apfelfrucht, bleibt gut haften, feine salzige Mineralität im Rückgeschmack.
Welschriesling Südsteiermark DAC Ried Sulz
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in